Einbruch in Rüsselsheim

150 Euro aus Kiosk erbeutet

Am h

Am hellichten Tag brachen bislang noch unbekannte Täter in einen Kiosk in Rüsselsheim ein. Die Unbekannten nutzten nach ersten Ermittlungen die kurze Abwesenheit der Betreiberin aus, brachen ein Fenster zum Innenraum des Kiosks auf und griffen in den Thekenbereich. Hier hatten sie es auf eine Kasse mit rund 150 Euro und ein Mobiltelefon abgesehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare