Förderverein unterstützt die Ärzte

Der Förderverein der Kreisklinik Groß-Gerau hat es mit seinen Spenden ermöglicht: Es konnte ein Videokoloskop zur Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs angeschafft werden.

Aktiv dabei mithelfen, dass die Patienten der Groß-Gerauer Kreisklinik eine optimale medizinische und pflegerische Versorgung bekommen: Dafür engagiert sich der Förderverein Kreisklinik Groß-Gerau seit seiner Gründung im Herbst 2007. So wurden der Klinik seitdem aus Mitgliedsbeiträgen, Spenden und dem Erlös von Benefizveranstaltungen unter anderem ein Narkoseüberwachungsgerät und ein Langzeit-Blutdruck/EKG-Messgerät zur Verfügung gestellt.

Aktuelle gute Tat: Die Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe darf sich über ein nagelneues Videokolposkop im Wert von mehr als 6000 Euro freuen. Mithilfe des Geräts mit dem schwierigen Namen lässt sich Gebärmutterhalskrebs bereits in ganz frühen Stadien diagnostizieren, und die Befunde können darüber hinaus aufgezeichnet werden. Dies ermöglicht es dem behandelnden Frauenarzt, so Chefarzt Johann Gehl bei der Übergabe des neuen Instruments, die Entwicklung der Krankheit genau zu beobachten und die richtigen therapeutischen Entscheidungen zu treffen. Gehl nutzte die Gelegenheit, um für die regelmäßige Teilnahme an den Vorsorgeuntersuchungen zu werben: „Wird ein Gebärmutterhalskrebs frühzeitig erkannt, dann besteht heute eine hundertprozentige Heilungschance.“

Chefarzt Gehl und Interimsgeschäftsführer Tobias Bruckhaus dankten dem Förderverein für Unterstützung, auf die sich die Klinik in den vergangenen Jahren stets habe verlassen können: „Es ist gut, einen so aktiven Partner an unserer Seite zu wissen. Auch Dank der Unterstützung des Fördervereins können wir modernste diagnostische Techniken einsetzen.“

Der Förderverein, dem derzeit rund 70 Mitglieder – Privatpersonen und Firmen – angehören, freut sich über weitere Mitstreiter. Nähere Informationen gibt es im Internet auf der Seite oder unter folgender Adresse: Förderverein Kreisklinik Groß-Gerau, c/o Helmut Scheuner, Postfach 1628, 64506 Groß-Gerau.

(fnp)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare