In Mainz-Gustavsburg klettert eine Frau auf einen Strommast. Dabei erleidet sie einen Stromschlag und wird schwer verletzt.
+
In Mainz-Gustavsburg klettert eine Frau auf einen Strommast. Dabei erleidet sie einen Stromschlag und wird schwer verletzt.

Blaulicht

Frau klettert auf Strommast und erleidet Stromschlag

  • Sebastian Richter
    VonSebastian Richter
    schließen

In Ginsheim-Gustavsburg klettert eine Frau auf einen Strommast. Dabei bekommt sie einen Stromschlag und muss ins Krankenhaus gebracht werden.

Ginsheim-Gustavsburg – Am Samstagnachmittag (02.10.2021) kam es im Kreis Groß-Gerau zu einem Unfall, bei dem eine Frau schwer verletzt wurde. Der Vorfall ereignete sich in der Nähe des Bahnhofs Mainz-Gustavsburg, wie die Polizei auf Nachfrage berichtet.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war die 45-jährige Frau gegen 15.10 Uhr auf einen Strommast geklettert. Dabei erlitt sie einen Stromschlag, der schwere Brandverletzungen verursachte. Sie wurde anschließend von einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Frau klettert auf Strommast in Gustavsburg – Schwere Brandverletzung durch Stromschlag

Die Beweggründe der Frau, auf den Strommast zu klettern, sind bisher nicht bekannt. Die Bahn-Strecke zwischen Mainz und Bischofsheim wurde bis 16.24 Uhr gesperrt. An der Bahnanlage entstand kein Schaden, wie die Polizei mitteilte. (Sebastian Richter)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion