47-Jähriger greift bei Kontrolle Polizisten an

Ein 47 Jahre alter Mann ist bei einer Polizeikontrolle auf die Beamten losgegangen. Dabei verletzte er einen von ihnen im Gesicht, wie die Polizei in Darmstadt am Freitag mitteilte.

Ein 47 Jahre alter Mann ist bei einer Polizeikontrolle auf die Beamten losgegangen. Dabei verletzte er einen von ihnen im Gesicht, wie die Polizei in Darmstadt am Freitag mitteilte. Die Streife überwältigte den Mann und nahm ihn fest. Warum er die Polizisten am Mittwoch in Groß-Gerau angriff, war zunächst unklar. Nach ersten Ermittlungen hatte er zuvor bereits einen Streit mit zwei Mitarbeiterinnen des Ordnungsamtes angezettelt.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare