Entspannt an der Platte: Tina Krifka war mit der SG Dornheim einmal mehr erfolgreich.
+
Entspannt an der Platte: Tina Krifka war mit der SG Dornheim einmal mehr erfolgreich.

SG Dornheim

Bereit für das Bezirksliga-Spitzenspiel

Nur schwer aufzuhalten sind derzeit die Spielerinnen der SG Dornheim in der Gruppe 2 der Bezirksliga.

Die Tischtennis-Damen der SG Dornheim fuhren mit dem glatten 8:0 in Frankfurt bei der TG Bornheim bereits den sechste Saisonerfolg in Serie ein. Damit liegt Dornheim mit 12:2 Zählern weiterhin auf Rang zwei hinter Spitzenreiter TTC Langen IV.

Am kommenden Freitag um 20 Uhr empfangen die Dornheimerinnen den Ligaprimus im heimischen Riedhallenanbau zum Spitzenduell. Für den Ligakonkurrenten TTC Ginsheim II gab es im Verfolgerduell gegen die SG Arheilgen II indes eine deutliche 3:8-Niederlage.

TG Bornheim – SG Dornheim 0:8. – „So schlecht waren die Gegnerinnen gar nicht“, meinte die Dornheimerin Petra Anacker. Ungeachtet des deutlichen Spielausgangs sei es keine ganz leichte Aufgabe für den Tabellenzweiten gewesen. Doch trotz einiger enger Sätze war nur eine Partie wirklich knapp, denn beim Stand von 4:0 benötigte Kitti Fritz-Schäfer nach einem 1:2-Satzrückstand den fünften Satz zum Sieg. In den übrigen sieben Begegnungen gab das Dornheimer Quartett nur zwei Sätze ab und darf sich nun auf ein echtes Topspiel gegen die noch ungeschlagenen Langenerinnen freuen.

SG Dornheim: Heike Nold/Tina Krifka (1/0), Petra Anacker/Kitti Fritz-Schäfer (1/0), Nold (2/0), Krifka (2/0), Anacker (1/0), Fritz-Schäfer (1/0).

TTC Ginsheim II – SG Arheilgen II 3:8. – Die Ginsheimerinnen waren in den Einzeln deutlich unterlegen und gewannen nur eine Partie durch Delia Maid. Zu diesem Zeitpunkt lag das TTC-Quartett jedoch bereits mit 2:6 hinten, da nach zwei Doppelerfolgen zunächst sechs Begegnungen in Serie an die Gäste aus Darmstadt gingen. „Arheilgen war schon stark, nach den beiden Doppelsiegen hatten wir uns eigentlich gute Chancen ausgerechnet“, meinte Ginsheims Spielführerin Ulrike Felkel, die ihre Mannschaft in allen Begegnungen an diesem Tag unter dem eigentlichen Niveau sah. monz

TTC Ginsheim II: Tanja Wucher/Ulrike Felkel (1/0), Eda Sarikaya/Delia Maid (1/0), Sarikaya (0/2), Wucher (0/2), Maid (1/2), Felkel (0/2).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare