+
Symbolbild

Zeugen gesucht

Attacke auf dem Radweg: Unbekannte prügeln auf Radfahrer ein

Als einem 50-jährigen Radfahrer ein weißer VW Bus entgegenkam, beschwerte er sich über die Fahrweise der Insassen des Kleintransporters - diese attackierten den Mann.

Kelsterbach - Am Dienstagmorgen gegen 7:50 Uhr ist ein 50-jähriger Mann aus Raunheim von zwei Unbekannten verprügelt worden. Der Mann war mit seinem Fahrrad auf dem Radweg zwischen Raunheim und Kelsterbach unterwegs. Als ihm im Bereich der Isarstraße ein weißer VW Bus entgegen kam, beschwerte sich der Radfahrer bei dessen Insassen über ihre Fahrweise.

Kelsterbach: Fahrer des VW-Busses schlagen zu

Die beiden Männer im weißen VW-Bus stiegen daraufhin aus ihrem Wagen aus, bedrohten den 50-Jährigen, warfen ihn zu Boden und schlugen auf den Mann ein. Anschließend setzten sie ihre Fahrt fort.

Der Radfahrer wurde bei dem Angriff leicht verletzt, wie das Polizeipräsidium Südhessen mitteilte. Er verständigte sofort die Polizei, die eine Fahndung nach den Tätern einleitete - diese verlief bislang ohne Erfolg. Die Beamten ermitteln nun wegen gefährlicher Körperverletzung.

Polizei in Kelsterbach sucht Zeugen

Zeugen, die die Tat beobachtet haben oder Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Ermittlungsgruppe der Polizei in Kelsterbach unter der Rufnummer 06107 7198-0 zu melden. 

(red)

In Bad Soden beging ein Autofahrer Fahrerflucht, nachdem er einen Radfahrer angefahren hatte.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare