1. Startseite
  2. Region
  3. Kreis Groß-Gerau
  4. Kelsterbach

„Nahla“ spürt Einbrecher auf

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Dank der vierbeinigen Kollegin „Nahla“ gelang der Polizei ein rascher Fahndungserfolg. Nach einem Einbruch in einen Friseurladen am frühen Sonntagmorgen gegen 2.

Dank der vierbeinigen Kollegin „Nahla“ gelang der Polizei ein rascher Fahndungserfolg. Nach einem Einbruch in einen Friseurladen am frühen Sonntagmorgen gegen 2.35 Uhr in der Mainzer Straße flüchtete der Täter über ein angrenzendes Grundstück in die Dunkelheit. Der zur Unterstützung von der Polizeistation Groß-Gerau angeforderte Diensthund „Nahla“ konnte den Ganoven während der Fahndung in einem Gebüsch aufspüren, in dem sich der 34-jährige Mann aus Korbach verstecken wollte. Der bereits polizeibekannte Tatverdächtige wurde festgenommen und dem Polizeigewahrsam zugeführt. Er hat sich nun in einem Strafverfahren wegen Einbruchdiebstahls zu verantworten.

Auch interessant

Kommentare