Lehrpfad geplant

Der Bienenzuchtverein Langen ist über 150 Jahre alt. Der Verein öffnet seinen „Wissensschatz“ auch Neu-Imkern und bietet erfahrene Imker als Paten an für die ersten Schritte an.

Der Bienenzuchtverein Langen ist über 150 Jahre alt. Der Verein öffnet seinen „Wissensschatz“ auch Neu-Imkern und bietet erfahrene Imker als Paten an für die ersten Schritte an. Dazu gibt es regelmäßige Lehrgänge und Stammtische, wo sich die Imker mit Fragen und Erfahrungen zusammensetzen. Für die Jung-Imker gibt es seit Sommer 2017 die „BeeKids“, eine Gruppe, die sich wöchentlich trifft. Für 2018 ist die Erarbeitung eines Bienenlehrpfads in Egelsbach geplant. Weitere Informationen rund um die Bienenzüchter gibt es auf der Internetseite des Verein unter . njo

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare