+
In Mörfelden-Walldorf ist eine 19-Jährige sexuell belästigt worden. 

Belästigung mit Folgen 

Junge Frau (19) an Badesee begrapscht – Security reagiert sofort 

Am Samstagnachmittag wurde eine 19 Jahre alte Frau Opfer sexueller Belästigung. Doch die Security griff sofort ein. 

Mörfelden-Walldorf – Am Samstagnachmittag (31.8.2019) war eine 19 Jahre alte Frau an der Walldorfer Badestelle unterwegs. Auf der Aschaffenburger Straße begegnete ihr ein 51 Jahre alter Mann. Anschließend kam es zum Übergriff. 

Mörfelden-Walldorf: 19-Jährige sexuell belästigt 

Der Mann grapschte der 19 Jahre alten Frau an den Po und lief lachend weiter. Doch seine Tat hatte augenblicklich Konsequenzen. Die Security vor Ort reagierte sofort und hielten den Mann bis zum Eintreffen einer Polizeistreife fest. Die Beamten brachten den Grapscher anschließend auf eine Polizeiwache. Ein Atemtest ergab, dass der Mann einen Alkoholpegel von 2,77 Promille hatte, woraufhin er in eine Zelle gesteckt wurde. Gegen ihn wurde Anzeige erstattet. 

marv

In Darmstadt kam es ebenfalls zu einem Fall von sexueller Belästigung. Ein Mann schlich sich an eine Frau heran – und griff unvermitelt zu. Auch in Wiesbaden fahndet die Polizei nach gleich drei Tätern. Sie sollen eine 19-Jährige sexuell belästigt haben. Eine junge Frau wird in Limburg verfolgt und begrapscht. Anschließend schlägt der Täter sie.

Exhibitionist lauert Joggerin auf: Das will Frau nicht sehen, wenn sie sich zum Joggen in den Wald bei Mörfelden-Walldorf aufmacht.

Brutale Attacke in Mörfelden-Walldorf: Zwei junge Männer werden von einer unbekannten Männergruppe angegriffen und übel zugerichtet. Zuvor fallen abfällige Bemerkungen über Frauen.

Sexuelle Belästigung in Dreieich: Der Täter entkam unerkannt auf einem Fahrrad.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare