Konzert der SKV-Orchester

Die beiden Orchester der Sport- und Kulturvereinigung (SKV) Mörfelden präsentieren am Sonntag, 12. Juni, ihr musikalisches Können. Die erste Hälfte des Abends gestaltet das

Die beiden Orchester der Sport- und Kulturvereinigung (SKV) Mörfelden präsentieren am Sonntag, 12. Juni, ihr musikalisches Können. Die erste Hälfte des Abends gestaltet das Jugendblasorchester unter der Leitung von Julien Wintermeier. Dabei führen die jungen Musiker unter anderem „Cantus“ von Donato Semeraro – ein Stück für Solo-Horn und Orchester – auf. Das Blasorchester eröffnet den zweiten Teil des Abends unter der Leitung von Michael Breitwieser mit der „Olympic Fanfare“. Weiterhin kommen „The Seventh Night of July“ und „Lacrimosa“ zur Aufführung. Das Konzert beginnt um 17 Uhr im Bürgerhaus Mörfelden, Westendstraße 60. Eintrittskarten gibt es zum Preis von fünf Euro bei Kiosk Eder, Langstraße 72, im Merfeller Shop, Langgasse 30 a, in der SKV-Geschäftsstelle, Langener Straße 15, und bei allen Mitwirkenden. Der Eintritt für Kinder bis 14 Jahre ist frei.

(fnp)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare