+

Polizei ermittelt

Raubüberfall auf Tankstelle in Mörfelden-Walldorf

Am Donnerstagabend wurde eine Tankstelle in der Frankfurter Landstraße in Mörfelden- Walldorf von einem bewaffneten Räuber überfallen.

Der Täter betrat den Verkaufsraum und forderte von dem zu diesem Zeitpunkt alleine anwesenden Kassierer unter Vorhalt einer Pistole die Tageseinnahmen. Nach dem Raub eines geringen Bargeldbetrages flüchtete der Täter zu Fuß in unbekannte Richtung. Täterbeschreibung: ca. 165 cm groß, trug dunkle Kapuzenjacke, graue Handschuhe, Mütze und Schal. Vor dem Gesicht trug der Täter eine nicht näher beschriebene Maske. Bei der sofort eingeleiteten Fahndung nach dem Räuber wurde unter anderem auch ein Hubschrauber der Polizeifliegerstaffel Hessen eingesetzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen vor Ort aufgenommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare