1. Startseite
  2. Region
  3. Kreis Groß-Gerau
  4. Mörfelden-Walldorf

Zuwachs bei den Leichtathleten

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Der Zehnkämpfer Jens Engelmann startet ab sofort für die Leichtathletik-Gemeinschaft (LG) Mörfelden-Walldorf. Seine Bestleistung erreichte er im Jahr 2012 mit 6951 Punkten, belegte damit in

Der Zehnkämpfer Jens Engelmann startet ab sofort für die Leichtathletik-Gemeinschaft (LG) Mörfelden-Walldorf. Seine Bestleistung erreichte er im Jahr 2012 mit 6951 Punkten, belegte damit in der hessischen Bestenliste Rang vier und in der deutsche Rangliste Platz 28. Mit seinen Leistungen im 400-Meter-Lauf (50,42 Sekunden), Diskus- und Speerwurf (45,38 Meter/62,45 Meter) würde er in der ewigen Bestenliste der LG an der Spitze stehen. 2015 wird Jens aber nicht nur als leistungsstarker Athlet an den Start gehen, sondern sich auch als Trainer um die Jugend- und Aktiven-Gruppe kümmern.

Neben Philipp Cezanne, der 2014 mit persönlichen Bestleistungen, einem dritten Platz bei den hessischen Einzelmeisterschaften über 110 Meter Hürden und einem sechsten Platz bei den hessischen Zehnkampfmeisterschaften eine gute Saison hinter sich gebracht hat, haben auch weitere Athleten das Potenzial, in der neuen Saison für die LG erfolgreich zu sein.

Ein weiteres neues Vereinsmitglied ist die ehemalige Mehrkämpferin Leonie Köhlert. Neben ihrer bisherigen Tätigkeit als Trainerin die Jugendgruppe U14/U16 strebt sie nun auch wieder an, die LG als aktive Athletin zu verstärken.

Die Athleten dürfen auf die ersten Wettkämpfe im neuen Jahr gespannt sein. Los geht es mit der hessischen Hallen-Meisterschaft am 11. und 12. Januar in Hanau. Dort werden die aktiven Männer mit einer Staffel antreten.

(fnp)

Auch interessant

Kommentare