+
Am Mönchhof Dreieck ist am Morgen ein Lastwagenanhänger umgekippt.

Unfall

Laster am Mönchhof-Dreieck umgekippt – Verbindung zwischen A3 und A67 gesperrt

Auf der Verbindung zwischen der A3 und der A67 am Mönchhof-Dreieck ist am Morgen ein Lastwagenanhänger umgekippt. Die Verbindung ist gesperrt. 

Raunheim - Ein Lastwagenanhänger hat am Dienstagmorgen am Mönchhof Dreieck im Kreis Groß-Gerau eine Verbindung von der A3 auf die A67 blockiert. Der Fahrer des Lastwagens sei zuvor – vermutlich aus Unachtsamkeit – von der Fahrbahn abgekommen und in einer Böschung gelandet, sagte ein Sprecher der Autobahnpolizei. 

Er blieb unverletzt. Eine Spur wurde während der Bergungsarbeiten gesperrt. Zur voraussichtlichen Dauer der Sperrung machte der Sprecher keine Angaben.

dpa

Lesen Sie auch

Kind stirbt bei Unfall auf A5: Verursacherin legt Berufung ein

Eine 43-Jährige rammt das vollbesetzte Auto einer Familie - ein fünf Jahre alter Junge kommt ums Leben. Das Gericht hat ein Urteil gesprochen, nun hat die Frau Berufung eingelegt.

Alarm bei Klebstoffhersteller - Dichter Rauch löst Feuerwehreinsatz aus

Eine starke Rauchentwicklung in einem Betreib, der Klebstoff herstellt, hat einen großen Feuerwehreinsatz ausgelöst.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare