1. Startseite
  2. Region
  3. Kreis Groß-Gerau

Balkonbrand durch Feuerwerk - mehrere Verletzte am Silvesterabend

Erstellt:

Kommentare

Brand in Rüsselsheim.
Brand in Rüsselsheim. © 5Vision

In Rüsselsheim wird ein Balkonbrand durch Feuerwerk verursacht. Mehrere Personen werden dabei verletzt.

Rüsselsheim - Laut Polizei Südhessen gab es in Südhessen den größten Einsatz in der Virchowstraße in Rüsselsheim. Dort kam es um am Samstag (31. Dezember) um 21.45 Uhr in einem Hochhaus zu einem Brand auf einem Balkon im 5. Obergeschoss. Dort geriet aus bisher unbekannter Ursache ein Plastikkindermotorrad in Brand, wodurch es auch zu einer starken Rauchentwicklung in der angrenzenden Wohnung gekommen war.

Rüsselsheim: Brand auf Balkon

Zum Zeitpunkt des Brandes hielt sich eine vierköpfige Familie in der Wohnung auf, darunter zwei Kinder im Alter von fünf und drei Jahren. Der 35-jährige Familienvater wurde durch das Einatmen von Rauchgas leicht verletzt, die 29-jährige Mutter und die Kinder konnten die Wohnung unverletzt verlassen und bei Bekannten unterkommen. Der durch den Brand entstandene Sachschaden wird derzeit auf 15.000.- Euro geschätzt. (5Vision/red)

Unterdessen wurden zahlreiche Unfälle in der Silvesternacht in Deutschland registriert. Ein 17-Jähriger starb beim Einsatz von Pyrotechnik, zwei Männern wurden Gliedmaßen abgetrennt.

Auch interessant

Kommentare