1. Startseite
  2. Region
  3. Kreis Groß-Gerau

Brand in Grundschule: Bücherregel fängt Feuer - Polizei ermittelt

Erstellt:

Von: Florian Dörr

Kommentare

An der Grundschule „Im Hasengrund“ in Rüsselsheim entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro.
An der Grundschule „Im Hasengrund“ in Rüsselsheim entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro. © Keutz TV

In einer Grundschule gerät ein Bücherregel in Brand. Die Hintergründe des Vorfalls in Rüsselsheim (Kreis Groß-Gerau) geben noch Rätsel auf.

Rüsselsheim - Schock an der Grundschule „Im Hasengrund“ in Rüsselsheim (Kreis Groß-Gerau): Am Montag (11. Juli) musste hier die Feuerwehr anrücken. Hintergrund war ein Brand in einem Gebäudeteil.

Am Nachmittag gegen 15.40 Uhr wurde eine automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. Die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr in Rüsselsheim löschten das Feuer, bevor es sich auf weitere Räumlichkeiten ausdehnen konnte.

Rüsselsheim: Feuer in Grundschule - Sachschaden von 15.000 Euro

Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der Brand an der Grundschule „Im Hasengrund“ seinen Ursprung in einem Bücherregal, das aus bisher unbekannten Gründen Feuer gefangen hatte. Die Flammen breiteten sich anschließend im Raum aus.

Es entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden von rund 15.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache in Rüsselsheim aufgenommen. (fd)

Zuletzt brach ein Feuer in einem Penny-Markt in Rüsselsheim aus. Es entstand ein Millionen-Schaden. Nun steht die Brandursache fest.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion