+
Ein Rettungshubschrauber im Einsatz.

Unfall in Rüsselsheim

Autofahrerin überfährt Fußgänger

Eine junge Autofahrerin hat am Donnerstagmorgen in Rüsselsheim (Kreis Groß-Gerau) einen 40 Jahre alte Fußgänger überfahren. Dieser überquerte gerade einen Zebrastreifen, wie die Polizei mitteilte.

Eine junge Autofahrerin hat am Donnerstagmorgen in Rüsselsheim (Kreis Groß-Gerau) einen 40 Jahre alten Fußgänger überfahren. Dieser überquerte gerade einen Zebrastreifen, wie die Polizei mitteilte. Der Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen, seine Verletzungen waren aber nicht lebensgefährlich. Warum die 21-Jährige den Fußgänger übersah, war noch unklar.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare