AUS DEM EINSATZBERICHT

Kellerbrand in Mehrfamilienhaus Raunheim. Im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Niddastraße ist am Sonntag gegen

Kellerbrand in Mehrfamilienhaus

Raunheim. Im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Niddastraße ist am Sonntag gegen 20 Uhr ein Brand ausgebrochen. Wie die Polizei mitteilt, standen beim Eintreffen der Feuerwehr zwei Kellerverschläge in Flammen. Die Einsatzkräfte brachten alle Bewohner über das Treppenhaus in Sicherheit. Aufgrund der starken Rauchentwicklung vor dem Haus mussten vier Personen wegen Verdachts auf Rauchgasvergiftung im Rettungswagen erstversorgt werden. Eine stationäre Behandlung war aber nicht erforderlich. Die Brandursache und die Höhe des Schadens waren zunächst unklar. Die Kriminalpolizei hat die Untersuchungen aufgenommen. red

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare