1. Startseite
  2. Region
  3. Kreis Groß-Gerau
  4. Rüsselsheim

Erweiterung geplant

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Flörsheim. Die Zahl der Flüchtlinge im Haus Herrnberg soll bis zum Jahresende von 76 auf 100 Personen erweitert werden.

Flörsheim. Die Zahl der Flüchtlinge im Haus Herrnberg soll bis zum Jahresende von 76 auf 100 Personen erweitert werden. In den kommenden Tagen werde der Gemeinschaftsraum im Erdgeschoss eingerichtet, um einen Platz für Sprachkurse zu schaffen, sagt Loretta Kaus, Leiterin des Asylkreises für das Gebäude. Es fehle derzeit noch an Fahrradständern und Unterstellmöglichkeiten für Räder, erklärt die Flörsheimerin. Die nächste Flüchtlingsunterkunft in der Mainstadt ist bereits in Planung. In den kommenden Wochen sollen Asylbewerber in den ehemaligen Hort an der Riedschule einziehen.

Auch interessant

Kommentare