1. Startseite
  2. Region
  3. Kreis Groß-Gerau
  4. Rüsselsheim

Geld sparen oder Risiko verringern?

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Gemeindevertreter äußerten ob der hohen Kosten für neue Aggregate im Pumpwerk Wolfsberg Bedenken. Denn die alten Pumpen verrichten nach wie vor ihren Dienst und sollen trotzdem getauscht

Gemeindevertreter äußerten ob der hohen Kosten für neue Aggregate im Pumpwerk Wolfsberg Bedenken. Denn die alten Pumpen verrichten nach wie vor ihren Dienst und sollen trotzdem getauscht werden. Sie könnten auch wie ein alter Automotor inspiziert und dann repariert werden, wenn sie verschlissen seien. Die Laufleistung sei relativ gering, es regne ja nicht dauernd, argumentiert beispielsweise Lars Jüngling (CDU). Bürgermeister Jan Fischer (CDU) sagt dazu: „Lieber vorsichtig sein. Einen Motor macht ja zwischendrin auch niemand auf, um zu gucken, wie lange er noch fährt. Die Gemeinde kann nicht warten, bis die Pumpen kaputt gegangen sind. Das Risiko wird mit jedem Tag größer.“ rabe

Auch interessant

Kommentare