Hier bekommen Senioren Hilfe

Das GPR Klinikum Rüsselsheim in der August-Bebel-Straße 59 lädt für Mittwoch, 1. Juni, zum nächsten Gesundheitscafé ein. Um 15 Uhr wird dann das Thema „Ich brauche zu Hause Unterstützung

Das GPR Klinikum Rüsselsheim in der August-Bebel-Straße 59 lädt für Mittwoch, 1. Juni, zum nächsten Gesundheitscafé ein. Um 15 Uhr wird dann das Thema „Ich brauche zu Hause Unterstützung – was muss ich tun“? behandelt. Die Zahl von älteren Menschen, die alleine leben und sturzgefährdet sind, steigt stetig an. Viele kommen mit ihrer Insulintherapie nicht mehr zurecht und haben keine Angehörigen, die das übernehmen könnten. Manche können sich keine warme Mahlzeit mehr zubereiten oder benötigen Unterstützung bei der Körperpflege. Hier stellt sich nun die Frage: Wo bekomme ich Hilfe, an wen kann ich mich wenden, wer übernimmt die Kosten? Zu all diesen Fragen wird Melanie Hampel, stellvertretende Leiterin des GPR Ambulanten Pflegeteams, Antworten und Informationsmaterial mit wichtigen Adressen und Kontaktdaten bereithalten. Veranstaltungsbeginn des GPR Gesundheitscafés ist um 15.30 Uhr. fnp

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare