Jede Familie wird besucht

Laut Stadtverwaltung werden jedes Jahr 170 bis 180 Raunheimer Babys geboren. Um die Eltern so früh wie möglich mit dem Bildungssystem der

Laut Stadtverwaltung werden jedes Jahr 170 bis 180 Raunheimer Babys geboren.

Um die Eltern so früh wie möglich mit dem Bildungssystem der Stadt vertraut zu machen, wurde vor acht Jahren das Projekt „Aufsuchende Elternbegleitung“ ins Leben gerufen.

Nach der Geburt bekommen alle Eltern ein Schreiben von der Stadt mit einem Terminvorschlag. Elternbegleiterin Ulrike Hassel besucht die Familie dann zu Hause und bespricht alles rund um das Bildungs- und Betreuungsangebot der Stadt.

Ulrike Hassel hilft oder vermittelt aber auch in Alltagsfragen rund ums Kind. ain

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare