+
Symbolbild

Vorfall in Rüsselsheim

Junge Männer ballern mit Schreckschusswaffe herum - Polizeieinsatz

Polizeieinsatz in Rüsselsheim: Am Dienstag gaben drei junge Männer mitten in der Innenstadt aus einem fahrenden Auto mehrere Schüsse ab.

Drei junge Männer haben mitten in Rüsselsheim mit einer Schreckschusswaffe herumgeschossen und damit einen Polizeieinsatz ausgelöst. Mehrere Zeugen hatten am Montagmittag die Schüsse aus dem fahrenden Auto gehört und den Notruf alarmiert, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Nach einer Fahndung stoppten die Beamten das Auto und nahmen das Trio Jahren vorläufig fest. Die jungen Männer im Alter zwischen 17 und 20 Jahren sagten der Polizei zufolge aus, dass die Schreckschusswaffe "einfach mal ausprobieren wollten". Die Beamten stellten die Waffe sicher.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare