Kommentar

  • schließen

Dass sie Zulassungsstelle aller Voraussicht nach ein neues Zuhause hat, ist eine mehr als gute Nachricht. Die Zustände im aktuellen Gebäude in der Hans-Sachs-Straße sind kaum zumutbar.

Dass sie Zulassungsstelle aller Voraussicht nach ein neues Zuhause hat, ist eine mehr als gute Nachricht. Die Zustände im aktuellen Gebäude in der Hans-Sachs-Straße sind kaum zumutbar. Der marode Betonwürfel aus den 1970er Jahren drückt auf die Stimmung. Und zwar sowohl bei den Kunden als auch bei den Mitarbeitern der Zulassungsstelle. Letztere mussten ein Loch in einer Bürowand auch schon einmal mit etwas Geschenkpapier kaschieren. Damit diese Zeiten möglichst bald der Vergangenheit angehören, sollte sich der Landrat beeilen. Je früher Thomas Will den Mietvertrag unterschreibt, desto besser.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare