Verfolgungsjagd

Polizei verfolgt Mopedfahrer ohne Fahrerlaubnis

Eine Polizeistreife hat sich am Samstagabend mit einem Mopedfahrer eine Verfolgungsjagd in Rüsselsheim geliefert. Der Fahrer wurde schließlich gestoppt und festgenommen.

Eine Polizeistreife hat sich am Samstagabend mit einem Mopedfahrer eine Verfolgungsjagd in Rüsselsheim geliefert. Laut Polizeibericht wurden die Beamten um 23.35 Uhr auf den 27-Jährigen aufmerksam, da dieser beim Bemerken der Streife die Flucht ergriff. Er fuhr dabei entgegen der Fahrtrichtung und sogar über den Fußweg, um nicht kontrolliert zu werden.

Die Polizei konnte das Moped im Bereich des Kurt-Schumacher-Rings stoppen und den Fahrer festnehmen. Es stellte sich heraus, dass dieser keine Fahrerlaubnis hatte.

sjw

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare