AUS DEM POLIZEIBERICHT

Fahrchips aus Kassenhäuschen gestohlen Ginsheim-Gustavsburg. In das Visier von Kriminellen geriet in der Nacht zum

Fahrchips aus Kassenhäuschen gestohlen

Ginsheim-Gustavsburg. In das Visier von Kriminellen geriet in der Nacht zum Sonntag das Kassenhäuschen eines Fahrgeschäftes auf der Festmeile des Altrheinfestes. Die Täter verschafften sich gewaltsam durch eine Glasscheibe Zugang und ließen unter anderem 600 Fahrchips und Münzgeld aus der Kasse mitgehen. Hinweise an die Polizei in Bischofsheim unter der Telefon (0 61 44) 9 66 60. red

Wohnwagen beschädigt

Ginsheim-Gustavsburg. Zwei Unbekannte schlugen in der Nacht zum Samstag gegen 3.15 Uhr in der Albert-Einstein-Straße die Plexiglasscheibe eines Wohnwagens ein und verursachten einen Schaden von rund 400 Euro. Die Besitzer des Wohnanhängers wurden durch den Lärm aufmerksam und beobachteten zwei junge Männer, die anschließend zu Fuß in Richtung Gerhart-Hauptmann-Straße flüchteten. Das Duo unterhielt sich auf Deutsch. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Telefonnummer (0 61 44) 9 66 60 in Verbindung zu setzen. red

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare