Ein Preis für Visionäre

Der Hessische Gründerpreis wird seit 2003 vergeben und zeichnet junge Unternehmen aus. Im Finale, das am 7. November stattfindet, stehen in den Kategorien „Mutige Gründung“, „Gesellschaftliche

Der Hessische Gründerpreis wird seit 2003 vergeben und zeichnet junge Unternehmen aus. Im Finale, das am 7. November stattfindet, stehen in den Kategorien „Mutige Gründung“, „Gesellschaftliche Wirkung“, „Innovative Geschäftsidee“ und „Gründung aus der Hochschule“ jeweils drei Start-Ups. Der Preis ist nicht dotiert, soll ein Signal sein und junge Unternehmen inspirieren. lor

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare