Diese Tankstelle in Rüsselsheim am Hessenring wurde überfallen.
+
Diese Tankstelle in Rüsselsheim am Hessenring wurde am Dienstag (16.03.2021) gegen 23.00 Uhr überfallen.

Fahndung

Überfall auf Tankstelle in Rüsselsheim – Täter droht mit Pistole

In Rüsselsheim hat ein Unbekannter eine Tankstelle überfallen und dabei mit einer Pistole gedroht. Die Fahndung der Polizei ist bisher erfolglos.

Rüsselsheim – Ein vermutlich bewaffneter Mann hat am späten Dienstagabend (16.03.2021), eine Tankstelle in Rüsselsheim überfallen. Gegen 23 Uhr betrat ein bisher nicht identifizierter Mann den Kassenraum und bedrohte einen 27-jährigen Mitarbeiter einer Tankstelle im Rüsselsheimer Hessenring, teilt die Polizei mit.

Er werde schießen, wenn der Tankstellenmitarbeiter ihm nicht die Tageseinnahmen übergibt, soll der Täter laut Polizei gedroht haben. Während dieser Androhung deutete der Unbekannte an, eine Kurzwaffe unter seinem Pullover in der Hand zu halten und auf den Kassierer zu zielen. Nachdem der 27-jährige Tankstellenmitarbeiter mehrere hundert Euro herausgegeben hatte, flüchtete der Räuber zu Fuß von dem Tankstellengelände in Rüsselsheim.

Nach Überfall auf Tankstelle in Rüsselsheim: Fahndung mit Polizeihubschrauber

Bei dem flüchtigen Räuber soll es sich um eine männliche Person im Alter von 20 bis 30 Jahren gehandelt haben. Der Täter sprach nach Angaben des Zeugen gebrochen deutsch und war mit einer schwarzen Winterjacke und schwarzen Jogginghose bekleidet. Eine sofortige Fahndung nach dem Täter – unter anderem mit einem Polizeihubschrauber – verlief bisher ohne Ergebnis. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Bei einem anderen Überfall in Rüsselsheim haben drei Männer mit Pistolen einen Restaurant-Mitarbeiter bedroht. Sie flohen zunächst mit einer Beute von über 1.000 Euro. (Theresa Ricke)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion