Seit 2016 „erster Bürger“

Jens Grode ist seit der Kommunalwahl 2016 Stadtverordnetenvorsteher in Rüsselsheim. Im Parlament ist er allerdings schon sehr viel länger vertreten.

Jens Grode ist seit der Kommunalwahl 2016 Stadtverordnetenvorsteher in Rüsselsheim. Im Parlament ist er allerdings schon sehr viel länger vertreten. Vor dem Posten als „erster Bürger“ war Grode Fraktionsvorsitzender der SPD.

Beruflich ist der 1966 geborene Industriekaufmann und Politikwissenschaftler als Flüchtlingsbetreuer in Raunheim tätig. göc

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare