Die Geehrten: Katharina Schmidt, Baldur Hofmann, Peter Halfmann und Dennis Lohrengel (vorne von links), Sportbundvorsitzender Peter Kreuzer, Ingeborg Halfmann, Frank Dicker und Paul Ebner (hintere Reihe von links). FOTO: ha
+
Die Geehrten: Katharina Schmidt, Baldur Hofmann, Peter Halfmann und Dennis Lohrengel (vorne von links), Sportbundvorsitzender Peter Kreuzer, Ingeborg Halfmann, Frank Dicker und Paul Ebner (hintere Reihe von links).

Ehrung

Verleihung des Sportbundpreises an verdiente Mitglieder

Im Alter von 21 Jahren ist sie der Undine beigetreten. Heute mit 89 backt Katharina Schmidt immer noch Kuchen, wenn es im Verein was zu feiern gibt. Zusammen mit anderen verdienten Vereinsmitgliedern ist sie nun ausgezeichnet worden.

Rüsselsheim -Der Rüsselsheimer Sportbund hat am Freitagabend im Festungskeller gleich zweimal den Sportbundpreis verliehen. Für das Jahr 2019 wurde Katharina Schmidt und Baldur Hoffmann von der Undine Rüsselsheim ausgezeichnet, für das Jahr 2020 das Mountainbike-Kernteam der SKG Bauschheim, bestehend aus Paul Ebner, Frank Dickel, Dennis Lohrengel sowie Peter und Ingeborg Halfmann.

Die Sportbundpreisverleihung für das Jahr 2019 sollte eigentlich im vergangenen Jahr durchgeführt werden, fiel aber den Corona-Beschränkungen zum Opfer. So wurde sie dieses Jahr mit der Ehrung für das Jahr 2020 verknüpft.

Vorsitzender Peter Kreuzer verwies auf die Modalitäten der Ehrung durch den Sportbund. Hier stünden nicht sportliche Leistungen im Mittelpunkt, wie bei der Sportlerehrung, sondern besonderes ehrenamtliches Engagement in Rüsselsheimer Sportvereinen, "denn eine gute, innovative Arbeit ist entscheiden für den Erfolg der Sportvereine", so Kreuzer. Bei den Geehrten handele es sich in der Regel um Menschen, die weder einen Landesehrenbrief noch das Stadtwappen von Rüsselsheim bekämen, weil sie eher in der zweiten Reihe der Vereine stünden und im Stillen wirkten.

So wie Katharina Schmidt mit ihren 89 Jahren, die noch immer am Herd steht und Kuchen backt, wenn es in der Undine was zu feiern gibt. Im Alter von 21 Jahren sei sie bereits der Undine beigetreten, sei erfolgreiche Ruderin gewesen und habe bei Regatten viele Erfolge gehabt. Seit Jahrzehnten engagiere sie sich nun ehrenamtlich, ebenso wie Baldur Hoffmann, 79 Jahre alt, der für den Verein jedes Jahr mehrere Hundert Stunden ehrenamtliche Arbeit leiste und vor allem das Vereinsgelände in Ordnung halte. "Beide sind Aktivposten im Vereinsleben und leisten einen unermesslichen Beitrag für die Undine", lobte Kreuzer. "Sie halten im Hintergrund die Sache am Laufen".

Erfolgsgeschichte bei der SKG

Die Erfolgsgeschichte der Mountainbiker bei der SKG Bauschheim begann laut Kreuzer 1999 mit einer Mountainbike-Jugendabteilung. Sie sei heute das Aushängeschild der SKG, Aktive der Abteilung seien oft unter den Geehrten bei der Sportlerehrung in Rüsselsheim. Dabei habe das Kernteam das Fundament für den Erfolg der Mountainbiker gelegt. Kreuzer bezeichnete Paul Ebner als "den Urvater der Bike-Jugend", der ein profundes technisches Wissen habe und schon als Influencer des Vereins galt, als es diesen Ausdruck noch nicht gegeben habe.

Vorschläge für 2021

"Jeder der Geehrten leistet hier seinen Beitrag für die Mountainbiker und den Gesamtverein", so Kreuzer bei der Ehrung.

Im Oktober vergangenen Jahres habe das Team trotz aller Coronabeschränkungen mit einem beispielhaften Hygienekonzept ein Mountainbiker-Treffen in Bauschheim organisiert. Dem Team sei es zudem gelungen, noch weitere Mitglieder, vor allem aber auch die Eltern der Jugendlichen, in die Arbeit des Vereins einzubinden.

Nach der Ehrung forderte Kreuzer die Vereine auf, Kandidatinnen und Kandidaten für die Ehrung 2021 vorzuschlagen, denn auch in der Pandemie sei die Arbeit der Vereine weiter gegangen und habe das Engagement vieler Menschen erfordert. Die Ehrungen sollten unterstreichen, dass das Ehrenamt seinen Stellenwert in der Gesellschaft behalte. Parlamentsvorsteher Jens Grode sagte, ohne die vielen Funktionsträger würden die Strukturen der Vereine nicht funktionieren.

hans-dieter erlenbach

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare