Verkehrskontrolle in Mörfelden

Spendenbetrüger geschnappt

Zwei

Zwei Männer im Alter von 22 und 25 Jahren stehen im Verdacht, in betrügerischer Absicht Spenden zu sammeln. Die Tatverdächtigen sind von Fahndern auf einem Parkplatz auf der Autobahn 5 der Gemarkung Mörfelden kontrolliert worden. Im Auto haben die Ermittler neben mehreren Klemmbrettern und Blankolisten für Spendensammlungen auch verstecktes Bargeld in Höhe von 90 Euro auffinden können.

Als betrügerische Spendensammler sind die Männer bereits in Rheinland-Pfalz und Niedersachsen aktenkundig geworden. In einem weiteren Ermittlungsverfahren wegen Betrugs und Verdacht der Urkundenfälschung werden sich die  tatverdächtigen Männer verantworten müssen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare