In Trebur ist ein Sportwagen von der Fahrbahn abgekommen und in einem Maisfeld gelandet.
+
In Trebur kam es zu einem schweren Unfall. Die Polizei ermittelt noch zu Ursache.

Trebur

Unfall: Sportwagen landet im Maisfeld – Zwei Verletzte

  • Vincent Büssow
    VonVincent Büssow
    schließen

In Trebur im Kreis Groß-Gerau werden zwei Menschen bei einem heftigen Unfall schwer verletzt. Die Polizei ermittelt zur Ursache.

Trebur – Am Sonntagmittag (01.08.2021) gegen 12.30 Uhr kam es in der Nähe von Trebur im Kreis Groß-Gerau zu einem schweren Unfall. Dabei kam ein Sportwagen von der Fahrbahn ab und landete in einem nahegelegenen Maisfeld. Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilte, wurden zwei Personen verletzt.

In dem Auto saßen zwei Personen, wobei der Fahrer offenbar bei hohem Tempo die Kontrolle über das Fahrzeug verlor. Beide Insassen wurden schwer verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sportwagen erlitt einen Totalschaden.

Polizei sperrt Straße nach Unfall in Trebur

Für die Rettungs- und Bergungsarbeiten war die Landstraße zwischenzeitlich voll gesperrt. Was die genaue Ursache für den Unfall war, konnte die Polizei noch nicht mitteilen. Die Ermittlungen dauern zur Stunde noch an. (Vincent Büssow)

Ein weiterer Unfall in Trebur endete tödlich. Die Polizei ermittelt wegen Mordes und sucht Zeugen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion