Weder Euphorie noch Vorbehalte

An der Infoveranstaltung nahmen lediglich zwölf Personen teil. Jürgen Gelis, Leiter Kommunikation und Marketing der Stadtwerke, wertet diese Tatsache wie folgt: „Natürlich haben wir uns

An der Infoveranstaltung nahmen lediglich zwölf Personen teil. Jürgen Gelis, Leiter Kommunikation und Marketing der Stadtwerke, wertet diese Tatsache wie folgt: „Natürlich haben wir uns zunächst gefragt: Bedeutet dies, dass die Menschen kein Interesse haben? Es handelt sich bei dem Projekt jedoch um eine kleine Fallzahl. Zusammengenommen sind in der aktuellen Auswahlphase des Projekts bei rund 300 Haushalten in allen drei Wohngebieten etwa 600 Menschen involviert. Wir haben zudem auch eine umfassende Informationspolitik betrieben. Mitarbeiter sind in den Wohngebieten von Haus zu Haus gegangen. Ihre Rückmeldung lautet, dass die Bewohner, vor allem die von Einfamilienhäusern, sehr wohl Interesse an der Thematik haben und dem Projekt, sehr aufgeschlossen gegenüberstehen. Das nur etwa drei Prozent der Menschen zur Infoveranstaltung gekommen sind, bedeutet nun für uns: Es gibt weder eine große Euphorie, noch viele Vorbehalte. In Bezug auf die Umfrage hoffen wir, dass mindestens 100 Menschen, daran teilnehmen werden.“ dan

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare