Den Nikolaus-Service der Offenthaler Feuerwehr gibt es schon seit sechs Jahrzehnten

Nikolaus-Aktion

Den Nikolaus-Service der Offenthaler Feuerwehr gibt es schon seit sechs Jahrzehnten

Leuchtende Kinderaugen allenthalben: Die Feuerwehr war am Donnerstag einmal mehr mit ihrer Nikolaus-Aktion im Ort unterwegs, um die Offenthaler …
Den Nikolaus-Service der Offenthaler Feuerwehr gibt es schon seit sechs Jahrzehnten
Extremsportlerin Andrea Helmuth hat sich bereits alle sieben Kontinente erlaufen

Magische Momente

Extremsportlerin Andrea Helmuth hat sich bereits alle sieben Kontinente erlaufen
Extremsportlerin Andrea Helmuth hat sich bereits alle sieben Kontinente erlaufen
Neu-Isenburg: Nachtragshaushalt 2018/2019 ist beschlossene Sache

Politik

Neu-Isenburg: Nachtragshaushalt 2018/2019 ist beschlossene Sache
Neu-Isenburg: Nachtragshaushalt 2018/2019 ist beschlossene Sache

Schule

Mehr Praxis im Musikunterricht: Oberstufenschüler der Weibelfeldschule greifen zur Ukulele

Noch hatten sie nicht so viel Unterricht, aber sie machen bereits schnell Fortschritte: Die Ukulelespieler an der Weibelfeldschule.
Mehr Praxis im Musikunterricht: Oberstufenschüler der Weibelfeldschule greifen zur Ukulele

Fazit

Partnerschaft für Demokratie zieht positive Jahresbilanz und blickt mit Zuversicht voraus

Ein vielfältiges und tolerantes Miteinander – diesem Ziel hat sich die Partnerschaft für Demokratie in Langen verschrieben. Nun zogen die …
Partnerschaft für Demokratie zieht positive Jahresbilanz und blickt mit Zuversicht voraus

Landesfest

Hessentag 2024: Finanzrisiko kontra Imagegewinn

Über den möglichen Hessentag 2024 sind nicht nur die Bürger, sondern auch die Isenburger Fraktionen geteilter Meinung: Christdemokraten und Grüne …
Hessentag 2024: Finanzrisiko kontra Imagegewinn

Schafbesitzerin

Sibylle Ruppersberg fertigt Kissen aus Rambos Wolle
Vor fünf Jahren hat Sibylle Ruppersberg sich ein Haus im Seegewann gekauft und Schafe zugelegt. Schließlich tauschte sie den Schreibtisch gegen die …
Sibylle Ruppersberg fertigt Kissen aus Rambos Wolle

Unfall in Langen

Gesundheitsprobleme: Autofahrer kracht in Krankenhausfenster

Ein Mann ist am Dienstag in Langen in das Fenster eines Krankenhauses gekracht.
Gesundheitsprobleme: Autofahrer kracht in Krankenhausfenster

Umweltsünder

Große Ladung Reifen im Wald entsorgt

Der Dienstleistungsbetrieb (DLB) kämpft derzeit in Dreieich und Neu-Isenburg mit einem wiederkehrenden Problem – und erhofft sich nun Hinweise der …
Große Ladung Reifen im Wald entsorgt

Lebensmittelkette Latscha

Kaufmann Jakob Latscha: Ein unruhiger Geist voller Ideen

Vielen Älteren dürfte die Lebensmittelkette Latscha noch ein Begriff sein, die bis in die 70er Jahre des vergangenen Jahrhunderts existierte. Weniger …
Kaufmann Jakob Latscha: Ein unruhiger Geist voller Ideen

Hessentag 2024

Bürgermeister wirbt für Hessentag in der Hugenottenstadt

Bürgermeister wirbt für Hessentag in der Hugenottenstadt

Haushalt

Langen will sparen: Weniger Geld für Sicherheit und Bildung

Die städtische Verwaltung hat eine Liste mit möglichen Einsparungen erstellt. Stark betroffen wären die Sektoren Soziales, Bildung, Bauunterhaltung, …
Langen will sparen: Weniger Geld für Sicherheit und Bildung

Ein Smiley für die Sicherheit

Stadt schafft weitere Displays an, damit Autofahrer den Fuß vom Gaspedal nehmen

Sie sind ein freundlicher, aber bestimmter Weg, Autofahrer daran zu erinnern, den Fuß vom Gaspedal zu nehmen. Aktuell zeigen zehn Displays im …
Stadt schafft weitere Displays an, damit Autofahrer den Fuß vom Gaspedal nehmen

Modulbauweise

Betreuungsplätze werden aufgestockt

Die Stadt investiert 5,4 Millionen Euro in zwei Kita-Anbauten. Gestern wurden die Module angeliefert. Nächstes Jahre sollen sie bezugsfertig sein.
Betreuungsplätze werden aufgestockt

Demonstration

Atomkraftgegner um Franz Scheidel versammeln sich am Montag zu ihrer 100. Mahnwache

Am 11. März 2011 kam es zum Super-GAU im japanischen Fukushima. Seitdem demonstriert die Gruppe „Langen gegen Atomkraft“ regelmäßig für den Ausstieg aus der Kernenergie. Am Montag, 3. Dezember, versammeln sich die Atomkraftgegner sich zu ihrer 100. Mahnwache.
Atomkraftgegner um Franz Scheidel versammeln sich am Montag zu ihrer 100. Mahnwache

Ausländerbeirat

Sie sind Experten in Sachen Integration

Es war ein hartes Stück Arbeit bis zur Gründung des Ausländerbeirats Dreieich: „Dass unser Gremium überhaupt zustande gekommen ist, werten wir bis heute als großen Erfolg“, sagt Vorsitzende Fatma Nur Kizilok. Mit einem Festakt im Stadtverordnetensitzungssaal hat der derzeit 13 Mitglieder zählende Beirat das 25-jährige Bestehen gefeiert.
Sie sind Experten in Sachen Integration

Weihnachtsbäckerei

Im Familienzentrum entstehen weihnachtliche Leckereien für den guten Zweck
Im Familienzentrum entstehen weihnachtliche Leckereien für den guten Zweck

Infoveranstaltung

Selbstständig bis ins hohe Alter

Immer mehr Menschen möchten so lange wie möglich selbstständig und selbstbestimmt in ihren Wohnungen leben. Dieser Wunsch stand im Mittelpunkt der Infoveranstaltung „Wohnen und Älterwerden“, zu der die Stadt ins Rathaus geladen hatte.
Selbstständig bis ins hohe Alter

Fertigstellung im März

Teerdecke für Radschnellweg

Die Bauarbeiten für den ersten hessischen Radschnellweg auf dem Abschnitt zwischen Egelsbach und Darmstadt-Wixhausen sind zügig angelaufen.
Teerdecke für Radschnellweg

Kampfhund

Der Kampf für Finja hat sich gelohnt

Hundebesitzerin Erika Himml hat Grund zum Feiern. Auch dank ihres Einsatzes fanden CDU-Vorstellungen zur Kennzeichnung und Besteuerung von Kampfhunden keine Mehrheit. Aus dem Rathaus hieß es dazu, dass es in Mörfelden-Walldorf nur zwei als gefährlich eingestufte Hunde gebe – und deren Rassen stehen nicht auf der hessischen Liste der Kampfhunde.
Der Kampf für Finja hat sich gelohnt