1. Startseite
  2. Region
  3. Kreis Offenbach

Mann schlägt und beleidigt Kind in Dietzenbach - Polizei sucht Zeugen

Erstellt:

Von: Jana Ballweber

Kommentare

Blaulicht
Die Polizei in Dietzenbach bittet die Bevölkerung um Mithilfe, um den Angriff auf ein Kind aufzuklären. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Die Polizei bittet um Hinweise, um einen Angriff auf einen Jungen in Dietzenbach aufzuklären. Eine Woche nach der Tat ist der Täter weiter unbekannt.

Dietzenbach - Am vergangenen Mittwoch, 30. November, hat ein unbekannter Mann auf dem Gehweg in der Velizystraße kurz vor der Kreuzung Offenbacher Straße in Dietzenbach einen Jungen geschlagen und beleidigt. Das gab die Polizei Südosthessen in einer Pressemitteilung bekannt.

Der Junge habe sich kurz nach 16 Uhr auf dem Heimweg befunden, als sich der Vorfall ereignete. Der Täter soll etwa 25 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß sein. Der Polizei zufolge hat er eine breite Statur, kurze blonde Haare, einen gebräunten Teint und ein auffälliges Tattoo am Hals. Er soll mit einer blauen Jeans und einer braunen Jacke bekleidet gewesen sein.

Polizei sucht Hinweise nach Angriff auf Kind in Dietzenbach

Die Polizei Dietzenbach sucht jetzt nach Personen, die den Vorfall beobachtet haben. Wer Hinweise geben möchte, kann sich telefonisch unter 06074/8370 bei der Polizei melden.

Auch in einem anderen Fall in der Region bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe. Sie vermutet die vermisste Schülerin Alisia L. aus Rüdesheim im Raum Offenbach und bittet um Hinweise, wo sich die 13-Jährige aufhalten könnte. (jaba)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion