Ressortarchiv: Kreis Offenbach

Studien- und Begegnungsreise nach Ägypten

Jugendliche reisen ins Land der Pharaonen

Eine Studien- und Begegnungsreise für Jugendliche nach Ägypten veranstaltet das evangelische Dekanat Dreieich in Kooperation mit der evangelischen Kirchengemeinde Gravenbruch und der evangelischen
Jugendliche reisen ins Land der Pharaonen

25 Jahren Dreieicher Frauenbüro

Interview mit Karin Siegmann: „Ich musste mich durchbeißen“

Das Dreieicher Frauenbüro feiert am morgigen Donnerstag seinen 25. Geburtstag. Karin Siegmann ist mit der Einrichtung untrennbar verbunden. Sie hat ebenfalls am 1. Dezember 1991 in der Stadt am …
Interview mit Karin Siegmann: „Ich musste mich durchbeißen“

Neue Tankstelle in Offenthal ist eröffnet

Es darf gezapft werden

Seit der Inbetriebnahme der Ortsumfahrung Offenthal hatte die Tankstelle der Milzettis deutlich weniger Kunden. Das soll sich am neuen Standort ändern.
Es darf gezapft werden

Prozess in Langen

„Zeugen haben nichts gesehen“

Der Angeklagte konnte sich zufrieden die Hände reiben und hoch erhobenen Hauptes das Amtsgericht Langen am Dienstag verlassen. Ihm war nicht nachzuweisen, was die Anklage noch für sicher gehalten …
„Zeugen haben nichts gesehen“

Tischtennis-Oberliga Hessen

TTC Langen triumphiert im Spitzenduell

Die Langenerinnen stehen wieder an der Tabellenspitze. Mit dem Erfolg über den einzigen echten Rivalen verschaffte sich der TTC eine gute Ausgangsposition im Titelrennen.
TTC Langen triumphiert im Spitzenduell

TV Langen II gelingt der dritte Sieg in Serie

Die Zweite Mannschaft des TV Langen spielt in der Zweite Basketball-Regionalliga Südwest/Nord weiter eine mehr als ordentliche Rolle.
TV Langen II gelingt der dritte Sieg in Serie

Weihnachtlich, auch ohne Kunstweihnachtsbaum

Der Dorfbrunnenplatz ist trotzdem ein Blickfang

Die Kunstweihnachtsbaum-Aktion macht in diesem Jahr eine Pause. Dennoch erstrahlt der Götzenhainer Dorfbrunnenplatz in weihnachtlichem Glanz. 2017 soll die 25. Auflage folgen.
Der Dorfbrunnenplatz ist trotzdem ein Blickfang

Weiter Tempokontrollen in der Straße Am Trieb

Die städtische Straßenverkehrsbehörde und die Feuerwehr sind mit der Entwicklung der Verkehrssituation rund um das Neubaugebiet Birkengewann den Umständen entsprechend zufrieden.
Weiter Tempokontrollen in der Straße Am Trieb

Kunstwerke der Gruppe 75" in Neu-Isenburg

Blick auf das Schaffen Isenburger Künstler

Mitglieder der „Gruppe 75“ zeigen im Foyer der Hugenottenhalle ihre Kunstwerke. Wer also zu einer Veranstaltung im Kulturtempel der Hugenottenstadt geht, der kann vorher oder in der Pause kostenfrei
Blick auf das Schaffen Isenburger Künstler

Richtfest in Dreieich

Europazentrale der MHK-Group AG: Eine steingewordene Vision

Die neue Europazentrale der MHK-Group AG von Hans Strothoff ist schon jetzt ein Hingucker. Dies bestätigte die politische Prominenz beim Richtfest.
Europazentrale der MHK-Group AG: Eine steingewordene Vision

„Giraffen“ kassieren die höchste Heimniederlage

Konstanz ist in der laufenden Saison der Basketball-Regionalliga Südwest nicht die Stärke des TV Langen. „Wenn auf etwas Verlass ist, dann darauf, dass auf ein gutes Auswärtsspiel eine schwache
„Giraffen“ kassieren die höchste Heimniederlage

Schwere Bezirks-Oberliga-Zeit für Isenburg/Zeppelinheim

Düstere Zeiten stehen für die Handballerinnen der HSG Isenburg/Zeppelinheim in der Bezirks-Oberliga Offenbach/Hanau an. Im Kellerduell beim bisherigen Tabellenvorletzten HSG Rodgau Nieder-Roden
Schwere Bezirks-Oberliga-Zeit für Isenburg/Zeppelinheim

Tischtennis-Hessenliga

Luft verschafft

Dank eines überraschend souveränen Sieges in Nieder-Roden haben sich die Tischtennis-Spieler des TV Dreieichenhain Luft im Abstiegskampf der Tischtennis-Hessenliga Süd-West verschafft.
Luft verschafft

Langener Erfolg an der Bergstraße

Es läuft wieder bei den Handballern der HSG Langen: Mit dem 36:33 beim TV Lampertheim feierten sie den zweiten Sieg hintereinander in der Bezirks-Oberliga Darmstadt.
Langener Erfolg an der Bergstraße

Handarbeiten für soziale Zwecke

Gemeindesaal der Kirche am Marktplatz verwandelte sich in ein Kunsthandwerk-Paradies

Zum Jahreswechsel gibt es immer wieder Notlagen. Aus diesem Grund kommt ein Teil des Erlöses des Adventsbasars der Marktplatzgemeinde Menschen in Not zu.
Gemeindesaal der Kirche am Marktplatz verwandelte sich in ein Kunsthandwerk-Paradies

Vorweihnachtlicher Lichterglanz

Lichtermarkt der Kita St. Josef und Weihnachtsmarkt von Heilig Kreuz

Der Duft von frisch gebrannten Mandeln zog viele Besucher zum Lichtermarkt der Kita St. Josef und zum Weihnachtsmarkt von Heilig Kreuz. Natürlich fehlte auch der Nikolaus nicht.
Lichtermarkt der Kita St. Josef und Weihnachtsmarkt von Heilig Kreuz

Im Baum verfangen

Feuerwehr rettet Uhu

Schlimm hätte es für das schöne Federtier enden können, wäre es nicht von einer beherzten Spaziergängerin in einem Baum hängend entdeckt worden, Sie alarmierte die Feuerwehr. Diese befreite den Uhu …
Feuerwehr rettet Uhu

TV-Journalistin stellt Buch vor

Maria von Welser: „Schutzlose stecken an Grenzen fest“

Was passiert mit Frauen und Kindern, die aus Kriegsgebieten fliehen? Diese Frage stellte sich Maria von Welser und bereiste dafür Flüchtlingslager in der Türkei, Jordanien, Libanon und auch auf …
Maria von Welser: „Schutzlose stecken an Grenzen fest“

Sprendlinger Adventsmarkt

Holzbildhauer erfreute Sprendlinger Adventsmarktbesucher

Mit einem leisen Modell einer Motorsäge bearbeitet Klaus Staiger den mächtigen Holzblock vor dem Brunnen auf dem Lindenplatz. Um ihn herum scharen sich viele Gäste des Sprendlinger Adventsmarktes,
Holzbildhauer erfreute Sprendlinger Adventsmarktbesucher

Weihnachten

Die Bilder von den Weihnachtsmärkte in der Region

Weihnachten steht vor der Tür. Und was heißt das? Natürlich: Alle tummeln sich auf den Weihnachtsmärkten und trinken Glühwein und essen Bratwurst. Die schönsten Bilder aus Langen, Neu-Isenburg und …
Die Bilder von den Weihnachtsmärkte in der Region

Neubaugebiet wird bis zum Heiligen Abend

Zwei Frauen sorgen für Stimmung

Friederike Arta und Christine Schellhorn aus Dreieich haben sich für eine schöne Idee zusammengetan. Im alten Ort und im Neubaugebiet wird bis zum Heiligen Abend täglich ein neues geschmücktes …
Zwei Frauen sorgen für Stimmung

Cornelia Marburger, Mutter von drei Kindern

Sie machte Karriere trotz Familie

In der Neu-Isenburger Stadtverwaltung kann von Unterrepräsentanz der Frauen keine Rede sein. Das liege an der guten Vereinbarkeit von Job und Familie, so Bürgermeister Herbert Hunkel. Dieser Meinung …
Sie machte Karriere trotz Familie

Für drei Projekte ausgezeichnet

Chemie- und Umwelt-AG der Goetheschule: Junge Forscher haben’s drauf

Goetheschüler befassten sich mit dem Jakobskreuzkraut als Mittel gegen den Leberkrebs, der Bodenverbesserung für Amazonasindianer und dem steigenden Verbrauch von Fructosesirup. Diese Untersuchungen …
Chemie- und Umwelt-AG der Goetheschule: Junge Forscher haben’s drauf

Fläche zwischen Keßlerplatz und der Luisenstraße

Durch Umgestaltung soll alles wie aus einem Guss werden

Der Magistrat will eine Fläche zwischen der Keßlerplatz und der Luisenstraße umgestalten. Das soll etwa 685 000 Euro Kosten.
Durch Umgestaltung soll alles wie aus einem Guss werden

Unzufriedene Mitglieder

TSG Neu-Isenburg: Steigende Beiträge klar abgelehnt

Die Mitglieder der TGS Neu-Isenburg lehnten geplante Beitragserhöhung des Vorstands ab. Auch die Hallenerweiterung steht aktuell in den Sternen.
TSG Neu-Isenburg: Steigende Beiträge klar abgelehnt