Ressortarchiv: Kreis Offenbach

Stadt stellte Bebauungsplan vor

Projekt Opel-Areal wird konkreter

Auf dem ehemaligen Opel-Gelände in der Hainer Chaussee, das 1,7 Hektar groß ist, sollen 86 Sozialwohnungen entstehen. Nun erhielten die Bürger erste Einblicke in die Details.
Projekt Opel-Areal wird konkreter

Kampagnen eröffnet

Das ganze Land in Narrenhand

Am Samstag eröffneten auch die „Schwarze 11“ aus Neu-Isenburg und die Karneval-Gesellschaft Egelsbach ihre Kampagnen. Die Egelsbacher kassierten bereits den Rathausschlüssel.
Das ganze Land in Narrenhand

Grundsteuer und Kitagebühren

SPD lehnt Erhöhungen ab

Nach Ansicht der Langener SPD dürfe die schwarze Null im Haushalt 2019 nicht mit zusätzlichen Belastungen der Bürger erkauft werden. Die kompromisslose Haltung des Landes sei daher nicht …
SPD lehnt Erhöhungen ab

Narren in Neu-Isenburg und Dreieich kürten ihre Prinzenpaare

Leichtfüßig in die Kampagne

Gleich zwei lange gehütete Geheimnisse wurden gestern Abend gelüftet: Die Namen der Prinzenpaare in Dreieich und Neu-Isenburg. Kaum war’s raus, wurden sie schon inthronisiert.
Leichtfüßig in die Kampagne

Ausbildungsmesse an der Weibelfeldschule

Informationstag: Viele Wege führen zum Job

Etwa 3000 Schüler aus dem Westkreis Offenbach konnten sich auf der Ausbildungsmesse der Weibelfeldschule über den Einstieg ins Berufsleben informieren. 90 Firmen, Institutionen und Hochschulen waren …
Informationstag: Viele Wege führen zum Job

Ehrenamtliche Hospizhelferin begleitet sterbende Menschen

Ina Paul : „Es gibt kaum etwas Lebendigeres“

Auch wenn der Tod des Menschen Schicksal ist, wird das Thema „Sterben“ in der Gesellschaft häufig tabuisiert. Vor fünf Jahren hat sich Ina Paul zur Hospizhelferin ausbilden lassen. Sie empfindet …
Ina Paul : „Es gibt kaum etwas Lebendigeres“

Erfolgsgeschichte der kommunalen Wohnungsbaugesellschaft

Langen: Mission "bezahlbarer Wohnraum"

Manfred Klein ist seit Beginn Chef der Wohnungsbaugesellschaft der Stadtwerke Langen. Stolz blickt er auf die 25 Jahre alte Geschichte der Gesellschaft zurück. Der 75-Jährige hält weitere …
Langen: Mission "bezahlbarer Wohnraum"

Spatenstich noch diesen Monat

Neue Wohneinheiten in der Frankfurter Straße

An der Frankfurter Straße in Neu-Isenburg sollen bis Ende 2017 insgesamt 21 Eigentumswohnungen und eine Gewerbefläche entstehen. Dazu kommen Garagenparkplätze, Carports und viele außen liegende …
Neue Wohneinheiten in der Frankfurter Straße

Hessenliga

KSV Neu-Isenburg: Petr Chavdari lässt die Fans jubeln

Eine spannende Angelegenheit war der Heimkampf des KSV Neu-Isenburg gegen den RSC Fulda. Erst im letzten Duell fiel die Entscheidung – und zwar zugunsten der Gastgeber, die sich schließlich mit
KSV Neu-Isenburg: Petr Chavdari lässt die Fans jubeln

Ein Treffpunkt für treue Fans

Die Reisesparte der Volkshochschule Neu-Isenburg ist mittlerweile ein sicheres Standbein, die viele Isenburger in ihr Herz geschlossen haben. Die neuen Ziele wurden jetzt präsentiert.
Ein Treffpunkt für treue Fans

Tag der offenen Tür der Friedrich-Fröbel-Schule

„Spezielle Förderung bleibt der bessere Weg“

Die Friedrich-Fröbel-Schule in der Offenbacher Straße in Neu-Isenburg ist auf Sonderpädagogik spezialisiert. Beim Tag der offenen Tür will sie Eltern und Erzieher für besondere Auffälligkeiten der …
„Spezielle Förderung bleibt der bessere Weg“

Krimi-Autorin Ingrid Noll

Wie Lamm-Hackbällchen zum Tode führen

Die erfolgreiche Krimi-Autorin Ingrid Noll war zu Besuch in der Stadtbücherei Langen. In ihrem neusten Werk geht es um eine mordlustige Hobbyköchin.
Wie Lamm-Hackbällchen zum Tode führen

Reichspogromnacht

Neue Tafel erinnert an die jüdische Gemeinde

Viele Dreieicher gedachten gestern Vormittag auf dem Jüdischen Friedhof der Opfer der Nationalsozialisten. Stadtverordnetenvorsteherin Bettina Schmitt und Bürgermeister Dieter Zimmer hatten zur
Neue Tafel erinnert an die jüdische Gemeinde

Ayumu Tsutsui Zehnte in Belgien

Sechs Spieler des Hessischen Tischtennis-Verbandes starteten in Belgien bei den internationalen Wettkämpfen des Nachwuchses. Die Hessen trafen auf die Top-Spieler aus dem
Ayumu Tsutsui Zehnte in Belgien

Busse fahren bald anders

Dreieich passt das örtliche Linienkonzept an Nahverkehrsplan des Kreises an

Geänderte Wegeführungen, häufigeres Umsteigen und die Streichung einer kompletten Buslinie: Wer in und um Dreieich den ÖPNV benutzt, muss sich in den nächsten Jahren auf einige Veränderungen …
Dreieich passt das örtliche Linienkonzept an Nahverkehrsplan des Kreises an

Fahrradwerkstatt in Dreieich

Jugendliche Flüchtlinge reparieren Fahrräder

Hinter dem Jugendzentrum Benzstraße steht ein Fahrrad auf dem Kopf, an einem zweiten werden gerade die neuen Lichter montiert und in der Werkstatt baut Sozialpädagoge Patrick Bessler bei einem
Jugendliche Flüchtlinge reparieren Fahrräder

Prozess in Langen

Mildes Urteil für Geschäftsführer

Zum zweiten Mal brachte die Pleite einer Baustofffirma deren 37-jährigen Geschäftsführer vor Gericht. Dabei spielte auch eine Rolle, dass der Mann fast Wohnung und Familie verloren hätte. Wegen …
Mildes Urteil für Geschäftsführer

Brandschutz in Dreieich

Hohe Belastung für Wehren

Der Bedarfs- und Entwicklungsplan für den Brandschutz der Jahre 2016 bis 2021 der Stadt Dreieich liegt vor. Er soll der Planung der finanziellen Einsatzbeschaffung dienen.
Hohe Belastung für Wehren

Viele Helfer

600 Athleten am Start des Hugenottenduathlons

Beim zehnten Hugenottenduathlon starteten insgesamt 600 Teilnehmer. Dank vieler Helfer ist die Veranstaltung inzwischen eine Erfolgsgeschichte für die Stadt geworden.
600 Athleten am Start des Hugenottenduathlons
Gedenken an Opfer des Staatsterrors

Neue Schautafel

Gedenken an Opfer des Staatsterrors

Mit Kranzniederlegungen gedenken die Kommunen morgen der Opfer des Nationalsozialismus. In Dreieich wird eine Schautafel vorgestellt, die an die Juden in Sprendlingen erinnert.
Gedenken an Opfer des Staatsterrors

Gerüchte in Langen

Planen "Reichsbürger" Gedenktag zum gescheiterten Putschversuch Hitlers?

Die Reichsbürger gibt es inzwischen in zahlreichen Kommunen in Hessen. Nach Insiderinformationen existiert eine Gruppierung auch in Langen.
Planen "Reichsbürger" Gedenktag zum gescheiterten Putschversuch Hitlers?

TSG Neu-Isenburg vor dem Tor nicht zwingend genug

Mit dem 1:3 beim Tabellenvorletzten FC Mittelbuchen kassierten die Hessenliga-Fußballerinnen der TSG Neu-Isenburg ihre fünfte Saisonniederlage.
TSG Neu-Isenburg vor dem Tor nicht zwingend genug

HSG Langen gehen die Körner aus

Die Handballer der HSG Langen haben ihren Abwärtstrend in der Bezirks-Oberliga Darmstadt nicht beenden können. Bei der MSG Bauschheim/Rüsselsheim musste man sich mit 25:27 geschlagen geben.
HSG Langen gehen die Körner aus

HSG Isenburg fehlt die Sicherheit

Nichts zu holen gab es für die HSG Isenburg/Zeppelinheim diesmal in der Handball-Bezirks-Oberliga Offenbach/Hanau. Ersatzgeschwächt unterlagen die Spielerinnen von Trainer Andreas Braun der
HSG Isenburg fehlt die Sicherheit

Schauriger Langener Auftritt in Darmstadt

Halloween hat die Handballerinnen der HSG Langen mit mehrtägiger Verspätung eingeholt. „Das war ganz schön schaurig, was meine Spielerinnen in Darmstadt gezeigt haben“, meinte Trainerin Sabine Becker.
Schauriger Langener Auftritt in Darmstadt