Ressortarchiv: Kreis Offenbach

Mobilität und Freizeit

Jugendparlament bestimmet in Dreieich mit

Das Jugendparlament Dreieich hat Wünsche, Kritik und Anregungen von jungen Menschen zur Verbesserung ihrer Lebenswelten gesammelt. Am Dienstag wurden Ergebnisse vorgestellt und diskutiert.
Jugendparlament bestimmet in Dreieich mit

TV Dreieichenhain gewinnt das Derby

Der Abstiegskampf in der Tischtennis-Hessenliga Süd-West spitzt sich zu. Während sich der TV Dreieichenhain dank des überraschend klaren Derbyerfolgs über den TTC Langen etwas Luft verschaffte,
TV Dreieichenhain gewinnt das Derby

TVL II unterliegt den Gladiatoren

Der TV Langen II musste in der Zweiten Basketball-Regionalliga Südwest/Nord ein 87:99 (39:47) gegen die Trier Gladiators II quittieren.
TVL II unterliegt den Gladiatoren

Freunde Sprendlingens schreiben Buch

Geschichten aus dem Sprendlinger Norden

Die Freunde Sprendlingens haben mit dem „Buch der Ringe“ ein wichtiges Stück Stadtgeschichte dokumentiert. Und das auf sehr lebendige Weise.
Geschichten aus dem Sprendlinger Norden

Gefährliche Körperverletzung

Schüsse aufs Asylbewerberheim: Haft für eifersüchtigen Schützen

Statt acht brauchte das Schwurgericht in Darmstadt nur fünf Verhandlungstage. Dann fiel gestern das Urteil um die sechs Schüsse auf das Asylantenwohnheim in Dreieichenhain.
Schüsse aufs Asylbewerberheim: Haft für eifersüchtigen Schützen

Evangelische Kirche

Helga Trösken: Erste Pröpstin Deutschlands

Heute sind Frauen in Pfarr- oder höheren Amtsstellen der evangelischen Kirche gang und gäbe. Als Helga Trösken ihre Karriere antrat, sah das noch anders aus. Anlässlich des Weltfrauentags berichtet …
Helga Trösken: Erste Pröpstin Deutschlands

Projekt der Marktplatzgemeinde

Kinder schickten Spielzeug nach Beregovo

Helfen ist eine Tugend für alle Christen. Kinder der katholischen „Heilig-Kreuz-Kita“ spendeten Spielsachen für das Beregovo-Projekt der evangelischen Marktplatzgemeinde. Der voll beladene Laster …
Kinder schickten Spielzeug nach Beregovo

Daniela Gutzeit sichert der SGE noch ein Remis

In der Bezirks-Oberliga Darmstadt holten die Handballerinnen der SG Egelsbach gegen die HSG Dornheim/Groß-Gerau einen Punkt. Die HSG Langen unterlag Titelaspirant TGB Darmstadt.
Daniela Gutzeit sichert der SGE noch ein Remis

Ausstellung in Neu-Isenburg

Porträts und Blumen liegen Franziska Kool am Herzen

Die Modedesignerin Franziska Kool steht mit Besuchern der Ausstellung „Porträt und Blumen“ vor einem Kunstwerk, das zwei erkennbare Frauengesichter zeigt.
Porträts und Blumen liegen Franziska Kool am Herzen

„Giraffen“ weiter in Abstiegsgefahr

Es bleibt spannend für die Basketballer des TV Langen in der Regionalliga Südwest. Nach dem 60:96 (33:46) beim Tabellenführer Panthers Schwenningen ist der Abstand zur Abstiegszone wieder auf ein …
„Giraffen“ weiter in Abstiegsgefahr

Wichtiger Sieg der HSG Isenburg

Im Abstiegskampf in der Frauenhandball-Bezirks-Oberliga Offenbach/Hanau bleibt es spannend. Der Tabellenvorletzte HSG Isenburg/Zeppelinheim bezwang den Drittletzten FSG Seligenstadt/Zellhausen,
Wichtiger Sieg der HSG Isenburg

Bürger sind bekümmert: Niedriger Wasserstand

Gehspitzweiher: „Kein Anlass zur Sorge“

Die Besucher von Neu-Isenburgs Naherholungsgebieten alarmierten die Stadt. Der niedrige Wasserstand des Gehspitzweihers bereitete ihnen Sorge. Nun gab Rathauschef Herbert Hunkel erst einmal …
Gehspitzweiher: „Kein Anlass zur Sorge“

Premiere im Pfarrzentrum Johannes

Schauspielgruppe „Theater im Hayn“ hat Spaß am Spiel

Die Gruppe „Theater im Hayn“ hat lange für ihre „Party im Strandkorb“ geprobt. Nun rechnet Christa Schomaker in der Komödie mit ihrer Familie und ihrem treulosen Ehemann ab.
Schauspielgruppe „Theater im Hayn“ hat Spaß am Spiel

Ausstellung „WortGeschichten“ in Neu-Isenburg

Ein künstlerisches Ausrufezeichen zum Jubiläum

Mit der Ausstellung „WortGeschichten“ in der Stadtgalerie setzte Neu-Isenburg ein weiteres künstlerisches Ausrufezeichen im Veranstaltungsreigen zum Jubiläum „500 Jahre Reformation“.
Ein künstlerisches Ausrufezeichen zum Jubiläum

Tag der offenen Tür

Strothoff Schule hat viel Zulauf

310 Kinder und Jugendliche aus 35 Nationen besuchen derzeit die Strothoff Schule. Das Angebot nach dem regulären Unterricht wird stetig ausgebaut. So können die Kinder inzwischen auch Chinesisch und …
Strothoff Schule hat viel Zulauf

Im Glauben vereint

Chinesische, deutsche und eritreische Christen feierten gemeinsam

Der 315. Geburtstag der Marktplatzgemeinde und die Feiern zu 500 Jahren Reformation fielen am gestrigen Sonntag zusammen. Es entstand ein beeindruckender ökumenischer Gottesdienst.
Chinesische, deutsche und eritreische Christen feierten gemeinsam

Wenn der Spitzenreiter Lehrgeld bezahlt

Rückschlag für den SC Hessen Dreieich im Titelkampf der Fußball-Hessenliga: Der Spitzenreiter unterlag beim abstiegsgefährdeten FC Ederbergland 2:3 (0:1).
Wenn der Spitzenreiter Lehrgeld bezahlt

"Grundschule Buchenbusch"

Ära der Eigenständigkeit hat begonnen

„Grundschule Buchenbusch“ – Schüler, Lehrer und Bewohner des Stadtteils freuen sich über ihre eigene Schule. Landrat Oliver Quilling überreichte der vorherigen Dependance der Albert-Schweitzer-Schule …
Ära der Eigenständigkeit hat begonnen

Tischtennis-Hessenliga

Auf der Erfolgswelle

Keinen Pfifferling haben Tischtennis-Experten mehr auf die SG Anspach gesetzt. Nun erreicht der Hessenligist bei seiner Aufholjagd den vorläufigen Höhepunkt.
Auf der Erfolgswelle

Projekt Junge Zeitung

Pfarrer Steffen Held: Wie lebt es sich als „Held“?

Wer "Held" heißt, muss auch einer sein. Pfarrer Steffen Held, der seit mehr als zehn Jahren in er Langener Petrusgemeinde tätig ist, gibt sich dennoch bescheiden.
Pfarrer Steffen Held: Wie lebt es sich als „Held“?

Projekt Junge Zeitung

„Ein Gutmensch bin ich nicht“

Bis zu 170 Flüchtlinge kommen wöchentlich ins Lerncafé Dreieichenhain. Dort lernen sie nicht nur Mathe oder Deutsch, sie erhalten außerdem Hilfe in allen Lebenslagen.
„Ein Gutmensch bin ich nicht“

Aschermittwoch

Genossen und Christdemokraten feiern traditionelles Heringsessen

Die Langener Sozialdemokraten und Christdemokraten trafen sich zum ihrem traditionellen Aschermittwoch-Heringsessen. Dabei feierte natürlich jede Partei unter sich. Außer den Heringen schienen den …
Genossen und Christdemokraten feiern traditionelles Heringsessen

Neu-Isenburg

Lärmobergrenze für Flughafen reicht nicht aus: Stadt fordert stärkere Schallminderung

Eine von der Landesregierung veranschlagte Lärmobergrenze für den Flughafen ist ein richtiger Schritt, aber Bürgermeister Herbert Hunkel noch zu wenig. Er fordert zum Beispiel auch eine …
Lärmobergrenze für Flughafen reicht nicht aus: Stadt fordert stärkere Schallminderung

Zwei Defibrillatoren gespendet

Stadt Neu-Isenburg erhält Geräte für Herzdruckmassagen

Bei einem Herzstillstand zählt jede Minute. Je schneller geholfen wird, desto größer sind die Überlebenschancen für den Betroffenen. Vom ortsansässigen Unternehmen Leo Pharma hat die Stadt …
Stadt Neu-Isenburg erhält Geräte für Herzdruckmassagen

Neu-Isenburg verabschiedet sich

Neu-Isenburg steigt nicht in den Konkurrenzkampf um den Hessentag mit Bad Vilbel ein: „Die Vilbeler sind mit ihren Planungen schon sehr viel weiter als wir, und für Neu-Isenburg kommt der Hessentag
Neu-Isenburg verabschiedet sich