Ressortarchiv: Kreis Offenbach

Stadt schafft weitere Displays an, damit Autofahrer den Fuß vom Gaspedal nehmen
Neu-Isenburg

Ein Smiley für die Sicherheit

Stadt schafft weitere Displays an, damit Autofahrer den Fuß vom Gaspedal nehmen

Sie sind ein freundlicher, aber bestimmter Weg, Autofahrer daran zu erinnern, den Fuß vom Gaspedal zu nehmen. Aktuell zeigen zehn Displays im Stadtgebiet, ob ein Fahrer zu schnell unterwegs ist. …
Stadt schafft weitere Displays an, damit Autofahrer den Fuß vom Gaspedal nehmen
Betreuungsplätze werden aufgestockt
Dreieich

Modulbauweise

Betreuungsplätze werden aufgestockt

Die Stadt investiert 5,4 Millionen Euro in zwei Kita-Anbauten. Gestern wurden die Module angeliefert. Nächstes Jahre sollen sie bezugsfertig sein.
Betreuungsplätze werden aufgestockt
Atomkraftgegner um Franz Scheidel versammeln sich am Montag zu ihrer 100. Mahnwache
Langen

Demonstration

Atomkraftgegner um Franz Scheidel versammeln sich am Montag zu ihrer 100. Mahnwache

Am 11. März 2011 kam es zum Super-GAU im japanischen Fukushima. Seitdem demonstriert die Gruppe „Langen gegen Atomkraft“ regelmäßig für den Ausstieg aus der Kernenergie. Am Montag, 3. Dezember, …
Atomkraftgegner um Franz Scheidel versammeln sich am Montag zu ihrer 100. Mahnwache
Sie sind Experten in Sachen Integration
Dreieich

Ausländerbeirat

Sie sind Experten in Sachen Integration

Es war ein hartes Stück Arbeit bis zur Gründung des Ausländerbeirats Dreieich: „Dass unser Gremium überhaupt zustande gekommen ist, werten wir bis heute als großen Erfolg“, sagt Vorsitzende Fatma Nur …
Sie sind Experten in Sachen Integration
Im Familienzentrum entstehen weihnachtliche Leckereien für den guten Zweck
Mörfelden-Walldorf

Weihnachtsbäckerei

Im Familienzentrum entstehen weihnachtliche Leckereien für den guten Zweck

Zu dritt sind sie am Werk: Rita Riedzewski, Naqibullah Scherzai und Grit Umstätter backen im Familienzentrum jede Menge Plätzchen. Darunter auch eine Sorte nach eigenem Rezept.
Im Familienzentrum entstehen weihnachtliche Leckereien für den guten Zweck
Selbstständig bis ins hohe Alter
Neu-Isenburg

Infoveranstaltung

Selbstständig bis ins hohe Alter

Immer mehr Menschen möchten so lange wie möglich selbstständig und selbstbestimmt in ihren Wohnungen leben. Dieser Wunsch stand im Mittelpunkt der Infoveranstaltung „Wohnen und Älterwerden“, zu der …
Selbstständig bis ins hohe Alter
Der Kampf für Finja hat sich gelohnt
Kreis Offenbach

Kampfhund

Der Kampf für Finja hat sich gelohnt

Hundebesitzerin Erika Himml hat Grund zum Feiern. Auch dank ihres Einsatzes fanden CDU-Vorstellungen zur Kennzeichnung und Besteuerung von Kampfhunden keine Mehrheit. Aus dem Rathaus hieß es dazu, …
Der Kampf für Finja hat sich gelohnt
Teerdecke für Radschnellweg
Kreis Offenbach

Fertigstellung im März

Teerdecke für Radschnellweg

Die Bauarbeiten für den ersten hessischen Radschnellweg auf dem Abschnitt zwischen Egelsbach und Darmstadt-Wixhausen sind zügig angelaufen.
Teerdecke für Radschnellweg
Wohnraum wird immer knapper
Kreis Offenbach

Sondersitzung des Kreistags

Wohnraum wird immer knapper

33 000 fehlende Wohnungen bis 2030, klaffende Bedarfslücken im sozialen Wohnungsbau und explodierende Preise: In einer Sondersitzung des Kreistags bekommen die Kommunalpolitiker die Zukunftsvisionen …
Wohnraum wird immer knapper
Jugendliche gestalten ihre Stadt
Neu-Isenburg

Engagement in Neu-Isenburg

Jugendliche gestalten ihre Stadt

Ein so großes Engagement der Jugendlichen für ihre Stadt hatte niemand erwartet. Erst diskutierten sie so intensiv über die Neugestaltung der Friedhofsstraße, dass die Zeit zu kurz wurde. Dann …
Jugendliche gestalten ihre Stadt
Die Max-Eyth-Schule in Dreieich befindet sich auf Wachstumskurs
Dreieich

Tag der offenen Tür

Die Max-Eyth-Schule in Dreieich befindet sich auf Wachstumskurs

Infostände, Beratungsgespräche, Vorführungen – die Max-Eyth-Schule stellte am Samstag im Haus des lebenslangen Lernens bei einem Tag der offenen Tür ihre Bildungsgänge vor. Auch die …
Die Max-Eyth-Schule in Dreieich befindet sich auf Wachstumskurs
Neu-Isenburger wünschen sich ein grünes Wohnviertel
Neu-Isenburg

Pläne fürs Stadtquartier Süd

Neu-Isenburger wünschen sich ein grünes Wohnviertel

Die Pläne fürs Stadtquartier Süd standen im Mittelpunkt der Infoveranstaltung am Donnerstagabend im Rathaus. Damit sollte der Bürgerdialog zur Stadtplanung fortgesetzt werden. Besucher brachten ihre …
Neu-Isenburger wünschen sich ein grünes Wohnviertel
Neue Unterkunft für Menschen in Not in der Schlagfeldstraße in Dreieich
Dreieich

Arbeiten begonnen

Neue Unterkunft für Menschen in Not in der Schlagfeldstraße in Dreieich

In der Schlagfeldstraße haben die Arbeiten zum Bau einer neuen Unterkunft für Menschen begonnen, die ihre Wohnung verloren haben. Im Gebäude können maximal 40 Personen einquartiert werden. Mit der …
Neue Unterkunft für Menschen in Not in der Schlagfeldstraße in Dreieich
Das ist der Leitfaden für den Stadtumbau in Neu-Isenburg
Neu-Isenburg

Integriertes Stadtentwicklungskonzept

Das ist der Leitfaden für den Stadtumbau in Neu-Isenburg

Es soll der Leitfaden für den ehrgeizigen Stadtumbau werden. Das Integrierte Stadtentwicklungskonzept wird Projekte auf fünf verschiedenen Handlungsfeldern umfassen, welche die Richtung für die …
Das ist der Leitfaden für den Stadtumbau in Neu-Isenburg
Erika Gems hat in der Pflege Erfüllung gefunden
Kreis Offenbach

Betreuung

Erika Gems hat in der Pflege Erfüllung gefunden

Erika Gems hat im Johanniter-Haus Dietrichsroth eine Bilderbuchkarriere hingelegt. Wenn sie am 15. Dezember nach 24 Jahren in den Ruhestand verabschiedet wird, blickt sie auf aufregende, bewegende …
Erika Gems hat in der Pflege Erfüllung gefunden
Kreis Offenbach: „Sind bei der Integration auf einem guten Weg“
Neu-Isenburg

Minderjährige Flüchtlinge

Kreis Offenbach: „Sind bei der Integration auf einem guten Weg“

Im Kreis Offenbach leben rund 200 junge, unbegleitete Flüchtlinge, die betreut werden müssen. Ein Hauptziel ist es, ihnen einen erfolgreichen Start ins Berufsleben zu ermöglichen. Das funktioniert …
Kreis Offenbach: „Sind bei der Integration auf einem guten Weg“
Im Schlaf erstickt: Langener muss wegen Mord an Ehefrau lebenslang hinter Gitter
Langen

Urteil

Im Schlaf erstickt: Langener muss wegen Mord an Ehefrau lebenslang hinter Gitter

Wegen Mordes an seiner Ehefrau ist ein 47-jähriger Mann aus Langen vom Schwurgericht zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Er hatte die beliebte Grundschullehrerin im April im Schlaf erwürgt.
Im Schlaf erstickt: Langener muss wegen Mord an Ehefrau lebenslang hinter Gitter
Gasleitung bei Arbeiten beschädigt - Häuser in Rodgau geräumt
Kreis Offenbach

Großeinsatz der Feuerwehr

Gasleitung bei Arbeiten beschädigt - Häuser in Rodgau geräumt

Ein Gasaustritt im Kreis Offenbach hat am Dienstag einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst.
Gasleitung bei Arbeiten beschädigt - Häuser in Rodgau geräumt
Geplantes Neubauprojekt in der Straße Am Alten Berg stört Nachbarn
Dreieich

Bebauungsplan gefordert

Geplantes Neubauprojekt in der Straße Am Alten Berg stört Nachbarn

Ein geplantes Sechsfamilienhaus Am Alten Berg in Götzenhain sorgt für Ärger. Anwohner monieren, dass ein Bau dieser Dimension nicht in die Umgebung passt, und fürchten, dass das Projekt nur der …
Geplantes Neubauprojekt in der Straße Am Alten Berg stört Nachbarn
Das dynamische Parkleitsystem steht erneut auf der politischen Agenda
Neu-Isenburg

Sachstandsbericht

Das dynamische Parkleitsystem steht erneut auf der politischen Agenda

Braucht Neu-Isenburg ein dynamisches Parkleitsystem? In dieser Frage sind sich nicht nur die Lokalpolitiker seit Jahren uneins. Nun hat der Magistrat auf Forderung der Stadtverordneten einen …
Das dynamische Parkleitsystem steht erneut auf der politischen Agenda
Kaum Bedarf an geteilten Kita-Plätzen in Langen
Langen

Befragung zeigt

Kaum Bedarf an geteilten Kita-Plätzen in Langen

Die Langener Eltern zeigen wenig Interesse an einem Sharing-System für Kita-Plätze. Das hat eine Umfrage des Fachdienstes Kinderbetreuung.
Kaum Bedarf an geteilten Kita-Plätzen in Langen
In diesem Winter wird es keine Schlittschuhläufer auf dem Rosenauplatz geben
Neu-Isenburg

Schlittschuhbahn

In diesem Winter wird es keine Schlittschuhläufer auf dem Rosenauplatz geben

Die Pläne, auf dem Rosenauplatz eine Schlittschuhbahn zu installieren, lassen sich in diesem Winter aus Kostengründen noch nicht umsetzen. Doch damit ist das Vorhaben nicht vom Tisch.
In diesem Winter wird es keine Schlittschuhläufer auf dem Rosenauplatz geben
Hier entsteht Platz für 3300 Einwohner
Langen

Wohngebiet

Hier entsteht Platz für 3300 Einwohner

Die Realisierung des Mega-Wohngebiets Liebigstraße kommt einen entscheidenden Schritt voran: Während ganz im Süden bereits gebaut wird, startet für die anderen drei Bereiche in Kürze die öffentliche …
Hier entsteht Platz für 3300 Einwohner
Traum vom Hindernislauf im Freien
Dreieich

Parkour-Anlage

Traum vom Hindernislauf im Freien

Der vom Dreieicher Jugendparlament initiierte Parkour-Park wurde im Bürgermeisterwahlkampf zu einem kleinen Politikum. Nun hoffen die Organisatoren auf die Zustimmung der Stadtverordneten, damit das …
Traum vom Hindernislauf im Freien
Ein Supermarkt fürs Birkengewann in Neu-Isenburg
Neu-Isenburg

Neuer Einkaufmarkt

Ein Supermarkt fürs Birkengewann in Neu-Isenburg

Im Bauausschuss kamen die Pläne gut an: Ein Vertreter von Lidl erläuterte den Parlamentariern das Konzept des Discounters für den Bau eines Lebensmittelmarktes im Birkengewann. Seit mehr als zehn …
Ein Supermarkt fürs Birkengewann in Neu-Isenburg