Ressortarchiv: Kreis Offenbach

Rückblick

Das waren 2018 die beherrschenden Themen in Neu-Isenburg

Das Birkengewann, das Förderprogramm „Vom Alten Ort zur Neuen Welt" das Stadtquartier Süd sowie die mögliche Verlängerung der Regionaltangente West - die Stadtentwicklung ist das beherrschende Thema …
Das waren 2018 die beherrschenden Themen in Neu-Isenburg

Treffen der ehemaligen Holzmann-Mitarbeiter ist zu einer festen Einrichtung zwischen den Jahren geworden

Seit ein paar Jahren gibt es für die ehemaligen Mitarbeiter des großen "abgestürzten" Baukonzerns Holzmann einen dritten Weihnachtsfeiertag. Zwischen den Jahren treffen sich die "Ausländer", wie sich …
Treffen der ehemaligen Holzmann-Mitarbeiter ist zu einer festen Einrichtung zwischen den Jahren geworden

Stichtag 1. Januar

Abfallservice schlägt neues Kapitel auf

Es ist ein Paradebeispiel für sinnvolle Zusammenarbeit über kommunale Grenzen hinweg: Von Januar an machen Langen und Egelsbach bei der Abfall- und Wertstoffentsorgung gemeinsame Sache. Wichtigste …
Abfallservice schlägt neues Kapitel auf

Nachtleben

Ende einer Ära nach 44 Jahren: Bar Comtesse von Wirtin Ute Klein hat morgen das letzte Mal geöffnet

Nach 44 Jahren schließt die Bar Comtesse zum Jahresende ihre Pforten. Ein schwerer Schritt für Gastronomin Ute Klein, die ihre Gäste auch schon mal mit Nudelsalat und Würstchen versorgt, damit sie …
Ende einer Ära nach 44 Jahren: Bar Comtesse von Wirtin Ute Klein hat morgen das letzte Mal geöffnet

VHS

Die Volkshochschule wird bunter

Die Volkshochschule ist bunter geworden – das zeigt sich nicht nur an der Gestaltung des Programmhefts, sondern auch an den Kursinhalten. In der kommenden Saison sind zwar wieder Sprachen und Sport …
Die Volkshochschule wird bunter

Frauenbüro

Von Flexirente bis Barbie im XL-Format

Ein fragwürdiges Schönheitsideal, Frauenrechte und Motivation: Das sind die passenden Schlagworte, um das Programm des Langener Frauenbüros für die ersten vier Monate 2019 zu beschreiben. Von Januar …
Von Flexirente bis Barbie im XL-Format

Vom Schüler zum Geschäftsmann

Wie ein 18-Jähriger Unternehmen hilft, ihre Online-Potenziale auszuschöpfen

Von der Schulbank ins Geschäftsleben: Am Tag nach der letzten Abiturprüfung meldete Philipp Mosqueira-Gülpen sein Gewerbe an. Seitdem führt er mit 18 Jahren ein eigenes Online-Marketing-Unternehmen.
Wie ein 18-Jähriger Unternehmen hilft, ihre Online-Potenziale auszuschöpfen

Nationalsozialismus

Ilse Bauer wurde als Baby von einer Niederländerin vor den Nazis gerettet - gleich zwei Mal

Die Niederländerin Truus Wijsmuller rettete 10 000 jüdische Kinder vor den Nazis. Eines von ihnen: Ilse Bauer, die als Baby im Heim des Jüdischen Frauenbunds in Neu-Isenburg lebte. Diese Verbindung …
Ilse Bauer wurde als Baby von einer Niederländerin vor den Nazis gerettet - gleich zwei Mal

Überfall

Bewaffneter Täter erbeutet in Getränkemarkt mehrere hundert Euro

Bewaffneter Täter erbeutet in Getränkemarkt mehrere hundert Euro

Abschied

Die Frau, die aus der Neu-Isenburger Bibliothek einen lebendigen Ort machte

Nach 27 Jahren verabschiedet sich Jutta Duchmann zum Ende des Jahres als Leiterin der Stadtbibliothek. Sie hat die Entwicklung der Bücherei entscheidend geprägt, nachhaltige Weichen für die Zukunft …
Die Frau, die aus der Neu-Isenburger Bibliothek einen lebendigen Ort machte

Geschichte

Vor 100 Jahren endete in Langen der Erste Weltkrieg: Ein Rückblick

Langen, fast auf den Tag genau vor 100 Jahren: Am 23. Dezember 1918 ziehen Truppen des „Erbfeindes“ in Langen ein. Die französische Besetzung linksrheinischer Gebiete und drei rechtsrheinischer …
Vor 100 Jahren endete in Langen der Erste Weltkrieg: Ein Rückblick

Kommunalpolitik

Dreieich sucht einen neuen Ersten Stadtrat

Mit seinem Rückzug hat Bürgermeister Dieter Zimmer das Personalkarussell in der Chefetage des Dreieicher Rathauses in Gang gesetzt. Während sein Nachfolger mit Martin Burlon bereits feststeht, nimmt …
Dreieich sucht einen neuen Ersten Stadtrat

Hilfe zur Selbsthilfe

Malteser und städtisches Integrationsbüro leisten Hilfe bei der Wohnungssuche

„Fit für die eigene Wohnung“ lautet der Titel eines Kurses des Malteser Hilfsdienstes in Kooperation mit dem städtischen Integrationsbüro, der sich speziell an Flüchtlinge und Migranten richtet. …
Malteser und städtisches Integrationsbüro leisten Hilfe bei der Wohnungssuche

Projekt

Modelleisenbahner freuen sich über Nachwuchs, der an einer eigenen Anlage baut

Einst hatte eine Jugendgruppe beim Neu-Isenburger Modelleisenbahn-Club mit dem Aufbau einer Modellbahnanlage begonnen, sich dann aber wieder aufgelöst. Nun haben sich neue Jugendliche gefunden, die …
Modelleisenbahner freuen sich über Nachwuchs, der an einer eigenen Anlage baut

Diebstahl und Hausfriedensbruch

17 Monaten Gefängnis für Gelage in fremder Wohnung

17 Monate Gefängnis wegen Diebstahls und Hausfriedensbruchs hat sich ein 38-jähriger Wohnsitzloser am Amtsgericht Darmstadt eingehandelt. Der Mann war am 23. September in eine unverschlossene Wohnung …
17 Monaten Gefängnis für Gelage in fremder Wohnung

Hingucker

Das ist der neue Kreisel am Ende des Hainer Wegs in Dreieich

Der neue Kreisel am unteren Ende des Hainer Wegs ist ein echter Hingucker. Nicht nur Lokalpatrioten dürften sich am Anblick der dort dargestellten Dreieichenhainer Sehenswürdigkeiten erfreuen.
Das ist der neue Kreisel am Ende des Hainer Wegs in Dreieich

Richterspruch

Nach Messerattacke auf Vater: Neu-Isenburger wird in Psychiatrie eingewiesen

Weil er seinen Vater mit einem Messer schwer verletzt hat, wird ein 35-jähriger Neu-Isenburger in die Psychiatrie eingewiesen. Der Richterspruch der zwölften Strafkammer des Landgerichts Darmstadt …
Nach Messerattacke auf Vater: Neu-Isenburger wird in Psychiatrie eingewiesen

Gotteshaus

Sanierung der evangelischen Kirche Offenthal geht länger – Heiligabend wird in der Philipp-Köppen-Halle gefeiert

Nach einem halben Jahr Sanierungsarbeiten kann die Offenthaler Kirche an Weihnachten noch nicht im neuen Glanz bewundert werden. Pfarrer Marcus Losch verspricht aber in der Philipp-Köppen-Halle einen …
Sanierung der evangelischen Kirche Offenthal geht länger – Heiligabend wird in der Philipp-Köppen-Halle gefeiert

"Keine Nachteile für Mieter"

Gewobau kontert Kritik  am Wegfall von 62 Wohnungen aus der Sozialbindung

Die Gewobau verliert dieses und nächstes Jahr 62 Wohnungen aus der sozialen Bindung. Dafür gab es heftige Kritik von SPD und Linke.
Gewobau kontert Kritik  am Wegfall von 62 Wohnungen aus der Sozialbindung

Toter Mann im Main bei Offenbach

Unbekannte Wasserleiche: Polizei hofft auf Hinweise und veröffentlicht Fotos des Toten

Unbekannte Wasserleiche: Polizei hofft auf Hinweise und veröffentlicht Fotos des Toten

Kreis Offenbach

Polizei kontrollierte verstärkt auf den Straßen - etliche Verstöße

Polizei kontrollierte verstärkt auf den Straßen - etliche Verstöße

Abbrucharbeiten

Die Forsthaus-Galerie ist in Neu-Isenburg Geschichte

Die Abbrucharbeiten an der Forsthaus-Galerie sind in vollem Gange. Nebenan entsteht derweil ein neuer Supermarkt mit einer Verkaufsfläche von 1400 Quadratmetern.
Die Forsthaus-Galerie ist in Neu-Isenburg Geschichte

Neuer Bedarfs- und Entwicklungsplan

Neu-Isenburger Feuerwehr erhält mehr Stellen

Die Freiwillige Feuerwehr Neu-Isenburg sieht sich für die Zukunft gerüstet. Mit dem nun verabschiedeten Bedarfs- und Entwicklungsplan soll auf die Herausforderungen der nächsten Jahre reagiert …
Neu-Isenburger Feuerwehr erhält mehr Stellen

Sicherheit

Vier neue Polizeihelfer auf Dreieichs Straßen unterwegs

Die Stadt Dreieich hat vier neue freiwillige Polizeihelfer im Einsatz. Die ehrenamtlichen Kräfte sollen unter dem Motto „Präsenz zeigen – beobachten – melden“ für ein besseres Sicherheitsgefühl der …
Vier neue Polizeihelfer auf Dreieichs Straßen unterwegs

Kaputte Straßen

Streit um ramponiertes Pflaster im Nöllgässchen in Neu-Isenburg

Rund um den „Grünen Baum“ im Alten Ort wird derzeit tüchtig gebaut. Das geht nicht spurlos am Kopfsteinpflaster im Nollgässchen vorüber. Die SPD hat nun vorgeschlagen, den Belag mit finanzieller …
Streit um ramponiertes Pflaster im Nöllgässchen in Neu-Isenburg