Ressortarchiv: Kreis Offenbach

Veranstaltungen

Die Stadt lockt mit Kultur

Kulturell hat die Hugenottenstadt auch 2018 wieder einiges zu bieten. Neben den bewährten Veranstaltungen wie „Open Doors“ werden im Juni erstmals auf dem Rosenauplatz Open-Air-Festspiele angeboten.
Die Stadt lockt mit Kultur

Startschuss für den Bürgerpark 2.0

Der Sprendlinger Bürgerpark soll attraktiver werden. Ein erster Schritt ist getan: Die zwei neuen Trampoline scheinen sich zu echten Attraktion zu entwickeln. Sie sind aber auch ein Zeichen an alle …
Startschuss für den Bürgerpark 2.0

Musical

Jetzt fliegen die Füße wieder

Wenige Werke fingen das Lebensgefühl der achtziger Jahre so gut ein wie der Film und das gleichnamige Titelstück von Kenny Loggins: Aber auch als Tanzmusical begeistert „Footloose“ seit 1984 die …
Jetzt fliegen die Füße wieder

Mit „stella wireless“ rund um die Uhr surfen

Freies Internet gibt es jetzt für die Bürger in Langen und Egelsbach. Rund um die Hot Spots können User kostenloses WLAN nutzen.
Mit „stella wireless“ rund um die Uhr surfen

DreieichBau

400 Wohnungen sollen entstehen

Die DreieichBau AöR will in den kommenden fünf Jahren 400 Wohnungen bauen. Mit Dirk Böttcher hat die Anstalt einen erfahrenen Architekten.
400 Wohnungen sollen entstehen

Hansjörg Schmitt

Sein Puls schlägt für Europa

Der „Pulse of Europe“-Mitbegründer Hansjörg Schmitt sprach beim Empfang der CDU darüber, warum Europa sinnvoll ist. Am Ende der Veranstaltung machte es den Eindruck, als hätte er ein paar neue …
Sein Puls schlägt für Europa

Lumpenmontagsumzug

TÜV bedroht Fastnachtstradition

Die Geschichte des Lumpenmontags in der Hugenottenstadt ist mehr als 50 Jahre alt. Doch neue Tüv-Bestimmungen verderben den Karnevalisten den Spaß.
TÜV bedroht Fastnachtstradition

Musikcamp

Musizierend durch die Ferien

Musik ist Trumpf: Schüler können in der zweiten Osterferienwoche beim Musikcamp Tut-Klong-La mitmachen. Zehn Workshops stehen zur Auswahl.
Musizierend durch die Ferien

Gartenfest der "Schwarzen Elf"

Wo Blütenpracht ganz herzhaft lacht

Michi, die Symbolfigur der „Schwarzen Elf“ beobachtete das bunte Treiben des Gartenfests von seinem Storchennest aus. Dort sah er eine „Schrecklich nette Familie“, einen protokollierenden Gartenzwerg …
Wo Blütenpracht ganz herzhaft lacht

Bimmbären

Tanzend durch 44 Jahre Vereinsleben

Für das Jubiläum musste ein ganz besonderes Programm her. Das ist den Bimmbären gelungen. Nicht nur die Tänzerinnen zeigten Spitzenleistungen.
Tanzend durch 44 Jahre Vereinsleben

Neubau

Mit neuer Traglufthalle ist der Tennisverein für die Zukunft gewappnet

Der Tennisclub Rot-Weiß Sprendlingen ist gut für die Zukunft gerüstet. Dank neuer Traglufthalle können die Mitglieder nun wieder den ganzen Winter über trainieren. Rund 380 000 Euro hat der Verein …
Mit neuer Traglufthalle ist der Tennisverein für die Zukunft gewappnet

Fußballakademie

Lettkaut: Zoff nach gescheiterten Bürgerbegehren

Die Kleingärtner haben viel in das Bürgerbegehren gegen eine internationale Fußballakademie an der Lettkaut investiert - ohne Erfolg. Das sorgt im Verein nun für Spannungen. Die Grünen wollen das …
Lettkaut: Zoff nach gescheiterten Bürgerbegehren

Stadt räumt an der Straßenbahn auf

Problem erkannt – und schnell gehandelt: Auf die Berichterstattung dieser Zeitung hin hat das zuständige Grünflächenamt der Stadt Frankfurt in einer zweitägigen Sonderreinigungsaktion den vermüllten …
Stadt räumt an der Straßenbahn auf

Speisekammer

„Der Dank ist der schönste Lohn“

Viele fleißige Hände sorgen jeden Freitag dafür, dass Menschen mit zu niedrigem Einkommen in Neu-Isenburg Lebensmittel erhalten. Doch die Ehrenamtler haben selbst dringend Unterstützung nötig.
„Der Dank ist der schönste Lohn“

Sammlung

Kurioses aus der Welt der Postkarten

Wer schreibt heute schon noch Postkarten? Bürgermeister Frieder Gebhardt zum Beispiel. Aber noch lieber bekommt er sie, und am meisten freut er sich über eine aus Langen, die er seiner Sammlung …
Kurioses aus der Welt der Postkarten

Interview

Diagnose Krebs: Das hilft der Seele

Fast 500 000 Menschen in Deutschland erkranken jährlich an Krebs. Dank verbesserter Therapien sind die Heilungschancen für viele größer geworden – eine tragende Rolle spielt dabei die seelische …
Diagnose Krebs: Das hilft der Seele

Matthias Mangiapane

Hessebub auf Rekordjagd im Dschungelcamp

Hatte ich meinen Artikel vom Montag wirklich mit dem Satz „Erbarme, der Hesse kommt!“ beendet? Nach einer Woche Dschungelcamp bei RTL sollte ich wohl eher schreiben: „Habt Erbarmen mit dem Hessebub“.
Hessebub auf Rekordjagd im Dschungelcamp

Mobiles Planetarium

Schüler reisen zu den Sternen

So eine Unterrichtsstunde erleben die Weibelfeldschüler gewiss nicht alle Tage: Astrophysiker Tilo Hohenschläger war mit seinem mobilen Planetarium und einer faszinierenden 360-Grad-Projektion zu …
Schüler reisen zu den Sternen

ÖPNV

Bürger wollen die Linie 661 zurück

Die Buslinie 661 wurde durch den Schnellbus X83 ersetzt. Das war nun Thema im Verkehrsausschuss. Die Stadt will sich dafür einsetzen, dass die Kreisverkehrsgesellschaft zur alten Linienführung …
Bürger wollen die Linie 661 zurück

Elf Künstler

Fotografie zieht in „Salon der Kunst“

Ungewöhnlicher Ausstellungsort: Der „Salon der Kunst“ wird bald zu einer Galerie für Fotografien. Elf Langener zeigen im ehemaligen Einkaufszentrum Oberlinden ihre Bilder.
Fotografie zieht in „Salon der Kunst“

Fahrradschutzstreifen

Schüler sollen nicht durchs Baugebiet Birkengewann fahren

Die Arbeiten im Wohngebiet Birkengewann gehen weiter. Aus diesem Grund sollen radfahrende Schüler die Straße Am Trieb und die Offenbacher Straße nutzen.
Schüler sollen nicht durchs Baugebiet Birkengewann fahren

Peter Seidel

Erich-Kästner-Schulleiter fällt der Abschied schwer

Fast 30 Jahre lang war Peter Seidel der Leiter der Erich-Kästner-Schule. Mit 69 Jahren soll jetzt Schluss sein. Am 31. Januar wird er verabschiedet.
Erich-Kästner-Schulleiter fällt der Abschied schwer

Formelle Fehler

Geplante Akademie in Dreieich: Kein Bürgerbegehren

Formelle Fehler machen ein Bürgerbegehren rund um die geplante Akademie an der Lettkaut zunichte. Außerdem gab es auch nicht ausreichend gültige Unterschriften.
Geplante Akademie in Dreieich: Kein Bürgerbegehren

Information

Der Raddirektweg nimmt Gestalt an

Noch in diesem Jahr soll mit den Bauarbeiten für den neuen Raddirektweg von Darmstadt bis Frankfurt begonnen werden. Etwas kompliziert werden könnte es mit dem Ausbau des Übergangs in der …
Der Raddirektweg nimmt Gestalt an

Problem-Parkplatz

Müll-Chaos an der Straßenbahn

Die Straßenbahn-Endhaltestelle der Linie 17 an der Stadtgrenze bleibt für Neu-Isenburg eine ärgerliche Problemzone. Recherchen dieser Zeitung zeigen: Neben dem nach wie vor ungelösten Parkplatz-Chaos …
Müll-Chaos an der Straßenbahn