Polizei Hessen Neu-Isenburg

Einbrüche in der Silvesternacht

Einb

Einbrecher haben sich am Silvesterabend in einem Haus in der Rheinstraße Ecke Mainstraße in Neu-Isenburg herumgetrieben. Die Täter hebelten eine Terrassentür auf und durchsuchten anschließend die Räumlichkeiten, wie die Polizei mitteilte. Dort stießen sie auf zwei Tresore, brachen einen aus der Wand heraus und entwendeten diesen. Über das Treppenhaus gelangten die Einbrecher dann in die Wohnung einer Nachbarin. Dort hebelten sie die Wohnungstür auf und durchsuchten die Dachgeschosswohnung. Ob etwas entwendet wurde, war zunächst nicht klar.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare