+
Ein schwerer Unfall passiert auf der B459 bei Dietzenbach. Ein Auto überschlägt sich und landet auf dem Dach.

Behinderungen auf der B459

Unfall auf der Bundesstraße: Auto überschlägt sich und landet auf dem Dach

  • schließen

Ein Unfall passiert auf der B459 bei Dietzenbach. Ein Auto überschlägt sich und landet auf dem Dach.

  • Unfall auf der B459 bei Dietzenbach
  • Auto kommt von der Straße ab und überschlägt sich
  • Behinderungen im Verkehr auf der Bundesstraße

Update vom Mittwoch, 01.01.2020, 18.55 Uhr: Die B459 zwischen Dietzenbach und Gravenbruch ist nach einem Unfall wieder frei. Das sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Südosthessen in Offenbach auf Nachfrage.

Ein Abschleppdienst habe das Unfall-Auto geborgen. Die Ursache des Unfalls ist laut Polizei noch nicht bekannt. Das Fahrzeug war von der Straße abgekommen und hatte sich überschlagen. Der Fahrer blieb unverletzt.

Unfall auf der B459 bei Dietzenbach: Auto kommt von Straße ab und überschlägt sich

Update vom Mittwoch, 01.01.2020, 17.35 Uhr: Bei einem Unfall auf der B459 bei Dietzenbach im Landkreis Offenbach hat sich am Mittwoch ein Auto überschlagen. Wie ein Sprecher der Freiwilligen Feuerwehr Dietzenbach auf Nachfrage mitteilt, sei das Fahrzeug allein an dem Unfall beteiligt.

Das Auto sei gegen 16.45 Uhr in Fahrtrichtung Gravenbruch von der Straße abgekommen und habe sich überschlagen. Dann blieb es im Graben liegen.

B459 bei Dietzenbach: Auto überschlägt sich bei Unfall

Der Fahrer hat laut dem Sprecher der Feuerwehr „sehr viel Glück gehabt“. Er habe keine sichtbaren Verletzungen davongetragen, kam aber zur Kontrolle in ein Krankenhaus.

Die Feuerwehr ist aktuell noch vor Ort. Die B459 zwischen Dietzenbach und Gravenbruch ist einspurig befahrbar. Die Polizei regelt dort den Verkehr. Es kommt zu Behinderungen.

Unfall auf der B459 bei Dietzenbach: Auto überschlägt sich – Feuerwehr im Einsatz

Erstmeldung vom Mittwoch, 01.01.2020, 17.20 Uhr: Dietzenbach – Bei einem schweren Unfall auf der B459 bei Dietzenbach (Landkreis Offenbach) hat sich am Neujahrstag (01.01.2020) ein Auto überschlagen. Das teilt die Freiwillige Feuerwehr Dietzenbach per Twitter mit. Das Auto landete neben der Straße auf dem Dach.

Laut Feuerwehr Dietzenbach passierte der Unfall auf der B459 in Richtung Gravenbruch. Es sei aber keine Person eingeklemmt. Die Feuerwehr sichert die Unfallstelle ab.

B459 bei Dietzenbach: Feuerwehr bei Unfall im Einsatz

Zu einem Großeinsatz rückte die Freiwillige Feuerwehr Dietzenbach in einer Nacht Mitte Dezember aus. Flammen schlugen aus einem Hochhaus. 17 Menschen wurden aus dem Stockwerk gerettet, in dem es brannte. Die Folgen sind verheerend.

In Dietzenbach haben drei Jugendliche einen schwer verletzten Mann gefunden. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber abtransportiert. Die Hintergründe sind noch unklar.

kke

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare