+
Zum Brand einer Wohnung ist die Feuerwehr in Dietzenbach in Hessen ausgerückt.

Feuerwehr im Einsatz

Wohnung brennt in Dietzenbach

  • schließen

Zum Brand in einer Wohnung ist die Feuerwehr in Dietzenbach ausgerückt.

Update vom Mittwoch, 25.09.2019, 16.23 Uhr: Wie die Feuerwehr in Dietzenbach soeben mitteilt, konnten Bewohner das Feuer in ihrer Wohnung selbst löschen. Eine Heizdecke war in Brand geraten. „Wir fahren wieder heim“, schreibt die Feuerwehr.

Erstmeldung vom Mittwoch, 25.09.2019, 16.05 Uhr: Dietzenbach - Zu einem Wohnungsbrand ist die Feuerwehr in Dietzenbach (Landkreis Offenbach) ausgerückt. Es brennt im Amorbacher Weg, teilt die Feuerwehr auf Twitter mit. Nähere Informationen sind derzeit nicht bekannt.

Einen Großeinsatz in Dietzenbach löste kürzlich ein Mann aus. Der 55-Jährige traf in einem Arzt- und Geschäftsgebäude auf seine von ihm getrennt lebende Frau, seinen Sohn und einen Begleiter. Er setzte Pfefferspray gegen sie ein.

Für Aufsehen sorgte in Dietzenbach ein „Strafzettelautomat“: Damit übten Bürger Kritik am Verhalten der Verkehrspolizei.

kke

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare