+
Ein ganzes Haus wurde in Offenthal entsorgt (Symbolbild)

Umwelt

Ganz schön dreist: Komplettes Abriss-Haus in Wald entsorgt

Unbekannte haben ein komplettes Abriss-Haus in einem Wald in der Nähe von Offenthal entsorgt. Die Polizei sucht nach den Tätern.

Dreieich - In einem Wald bei Offenthal haben unbekannte Täter ein ganzes Abriss-Haus entsorgt, wie Bild berichtet. Es soll sich um etwa 30 Kubikmeter Müll handeln.

Entsorgtes Abriss-Haus: Förster findet Unterlagen der Täter

Der Förster durchsuchte den Müll und fand Unterlagen, die die Täter offenbar vergessen haben. Diese gab er an Polizei und Ordnungsamt weiter, die nun ermitteln. Die Adresse auf den gefundenen Unterlagen ist eine Baustelle - dort wurde das entsorgte Haus erst vor kurzem abgerissen.

(smr)

Lesen Sie auch:

Mit Porsche beim Jobcenter vorgefahren: Neue Details bekannt

Im Januar sorgte einePolizeikontrolle vor dem Jobcenter in Höchst für Aufsehen. In mehreren Luxusfahrzeugen saßen Sozialhilfeempfänger. Jetzt hat die Polizei neue Details bekannt gegeben.

"Luftnotlage": Lufthansa-Maschine muss nach Frankfurt zurückfliegen

Eine Maschine der Lufthansa musste in der Nacht wegen einer "Luftnotlage" umkehren und zum Frankfurter Flughafen zurückfliegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare