Neuer Kurs in Parkour

  • vonJochen Fay
    schließen

Mit dem „Parkoursport“ startet bei der Sprendlinger Turngemeinde (STG) morgen, Donnerstag, ein Angebot, das dazu dient, sich eine umfassende Körperbeherrschung anzueignen.

Mit dem „Parkoursport“ startet bei der Sprendlinger Turngemeinde (STG) morgen, Donnerstag, ein Angebot, das dazu dient, sich eine umfassende Körperbeherrschung anzueignen. Der Reiz besteht darin, auf einem hindernisreichen Parcours effizient von einem Punkt zum anderen zu gelangen. Ein spezielles Programm zielt auf die Vermittlung motorischer Fähigkeiten ab, für die turnerische, akrobatische und teilweise auch leichtathletische Bewegungsformen wie Laufen, Springen, Klettern, Hängen und Balancieren genutzt werden. „Parkour“ beginnt mit einem Einstiegskurs von vier Doppelstunden, die jeweils donnerstags von 19 bis 21 Uhr in der Hans-Meudt-Halle, Breslauer Straße 20, angeboten werden. Der Kurs richtet sich an Kinder und Jugendliche von acht Jahren an. Für STG-Mitglieder ist das Angebot kostenfrei, Nichtmitglieder zahlen 20 Euro. Anmeldungen sind per E-Mail an turnen@stg1848.de möglich.

(fay)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare