+
Beim Frühjahrsputz in Dreieich sind wie hier im Jahr 2015 einmal mehr möglichst viele Helfer gefragt. Archivfoto: Nicole Jost

Frühjahrsputz

Stadt ruft zum Kampf gegen den Müll auf

Wenn es am kommenden Samstag darum geht, in Dreieich ein sauberes Stadtbild zu schaffen, sind möglichst viele freiwillige Helfer gefragt. Nach der dreistündigen Aktion gibt es eine gemeinsame Stärkung.

Die Stadt Dreieich ruft für Samstag, 24. März, zum Frühjahrsputz auf. Angesprochen sind Bürger, örtliche Vereine, Schulen, Kindertagesstätten, Politiker und freiwillige Helfer, die sich für ein sauberes Dreieich engagieren und beim Sammeln von achtlos weggeworfenem Müll helfen wollen.

Die Aktion geht von 9 bis 12 Uhr. Sie wird vom Dienstleistungsbetrieb (DLB) Dreieich und Neu-Isenburg organisiert. Wer beim Frühjahrsputz mitmachen will, kann sich unter der Telefonnummer (0 61 02) 37 02-2 01, per E-Mail an kontakt@dlb-aoer.de oder per Fax unter der Nummer (0 61 02) 37 02-4 98 anmelden.

Kurzentschlossene Helfer können am Samstag um 8.30 Uhr in das Foyer des Bürgerhauses Sprendlingen, Fichtestraße 50, kommen. Sie erhalten dort Handschuhe, Zangen und Müllsäcke und dazu noch Tipps, welchen Gruppen sie sich für den Frühjahrsputz zum Müllsammeln anschließen können.

Nach der Sammelaktion wird zu Würstchen und Getränken eingeladen, so dass sich alle Helfer nach getaner Arbeit stärken können. Treffpunkt ist auch hier das Foyer des Bürgerhauses Sprendlingen über den Zugang am Parkplatz August-Bebel-Straße. Die Stadt hofft auf zahlreiche Unterstützer, so dass die Putzaktion auch in diesem Jahr ein voller Erfolg wird.

(red)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare