1. Startseite
  2. Region
  3. Kreis Offenbach
  4. Dreieich

Streifzug durch die Hochkultur

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Am Götzenhainer Maislaybrinth, Im Höchsten/Vor der Pforte, wird am morgigen Sonntag um 11 Uhr eine Lesung angeboten. Dann heißt es „Von Romeo und Julia bis Ottmar Walter: Ein Streifzug

Am Götzenhainer Maislaybrinth, Im Höchsten/Vor der Pforte, wird am morgigen Sonntag um 11 Uhr eine Lesung angeboten. Dann heißt es „Von Romeo und Julia bis Ottmar Walter: Ein Streifzug durch die fabelhafte Welt der Hochkultur“ mit Michael Neuner (Texte) und Martin Heizenreder (Klavier). Freiheit im Fußball? Die des Mittelstürmers scheint eingeschränkt. Und die im Showbusiness? Doch wohl nur unter Verrenkungen zu bewahren. Michael Neuners Texte umkreisen das Themenfeld „Wie schön ist unsere Hochkultur“ auf recht eigene Weise. Die Matinee sieht muntere Begegnungen mit Ottmar Walter, Peter Maffay, Heinz Becker, Josef Hader, Harry Rowohlt oder Marcel Reich-Ranicki vor, dazu gibt’s Heimatlyrik, spannende Mundart-Dramolette und wertvolle Einblicke in Randlagen des Kulturbetriebs.

(fnp)

Auch interessant

Kommentare