+
Die Polizei hat mit einem Hubschrauber nach dem Räuber in Egelsbach gesucht.

Wer hat etwas gesehen?

Räuber überfällt Post in Egelsbach: Polizeihubschrauber sucht nach Täter

Ein maskierter Räuber hat in der Egelsbacher Postfiliale eine Waffe gezückt und damit die Mitarbeiter bedroht.

Egelsbach - Ein mit schwarzer Sturmhaube maskierter Räuber hat am Mittwochmittag an der Ernst-Ludwig-Straße in Egelsbach eine Postfiliale überfallen. Gegen 12.25 Uhr betrat der etwa 1,80 Meter große Täter die Filiale, drohte mit einer Schusswaffe und erbeutete Geld.

Räuber trug Jacke mit Camouflage-Muster

Der Räuber war schwarz gekleidet und trug eine Jacke mit Camouflage-Muster. Zudem sprach er gebrochen Deutsch. Während der Fahndung war auch der Polizeihubschrauber im Einsatz. Die Kriminalpolizei bittet um weitere Hinweise unter der Rufnummer 069/8098-1234. (chw)

Lesen Sie auch: Nach einem Raubüberfall auf den Jawoll-Schnäppchenmarkt im Kurt-Schumacher-Ring in Egelsbach am 14. November fahndet die Kripo nun mit einem Phantombild nach dem Unbekannten, berichtet op-online.de* Außerdem: Raubüberfall auf Taxi-Fahrer: Polizei schnappt Verdächtigen*

*op-online.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare