1. Startseite
  2. Region
  3. Kreis Offenbach

Neue Einzelheiten zu Brand in Saunaclub: Schaden ist wohl fünfstellig

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Florian Dörr

Kommentare

Die Feuerwehr muss im Saunaclub in Mühlheim (Kreis Offenbach) anrücken.
Die Feuerwehr muss im Saunaclub in Mühlheim (Kreis Offenbach) anrücken. © 5vision.media

In einem Saunaclub in Mühlheim im Kreis Offenbach bricht am Dienstag (7. Juni) ein Feuer aus. Ein Mann wird beim Löschversuch verletzt.

Update vom Mittwoch, 8. Juni, 13.42 Uhr: Bei dem Brand in einem Saunaclub in Mühlheim (Kreis Offenbach) sollen ersten Schätzungen zufolge rund 20.000 Euro Sachschaden entstanden sein. Wie die Polizei am Mittwoch (8. Juni) mitteilte, ist weiterhin unklar, was das Feuer verursachte. Die Kripo soll im Laufe des Tages den Brandort untersuchen.

Am Dienstag (7. Juni) war gegen 14 Uhr der Alarm bei der Feuerwehr eingegangen, weil eine Sauna auf dem Gelände in Vollbrand stand. Rettungskräfte mussten einen 48 Jahre alten Mann vor Ort erstversorgen. Das Gebäude des Saunaclubs wurde geräumt, umliegende Straße kurzzeitig abgesperrt und das Feuer gelöscht. Der Saunaclub in Mühlheim ist Hessens älteste Sauna. Erst vor gut einem Jahr hauchte ihr der Betreiber neues Leben ein.

Mühlheim (Kreis Offenbach): Brand in Saunaclub – Mann bei Löschversuch verletzt

Erstmeldung vom Mittwoch, 8. Juni, 08.05 Uhr: Mühlheim – Schreck in einem Saunaclub in Mühlheim (Kreis Offenbach) am Dienstag (7. Juni). In der Einrichtung an der Büttnerstraße war am Nachmittag eine Sauna in Brand geraten und stand bald in Vollbrand. Zwar versuchten Mitarbeiter, das Feuer selbst zu löschen, doch Erfolg hatten sie dabei nicht.

Erst die angerückte Feuerwehr konnte den Brand im Saunaclub in Mühlheim löschen. So waren mehrere Trupps unter Atemschutz zur Brandbekämpfung eingesetzt. Auch ein Leiterfahrzeug der Feuerwehr Obertshausen war im Einsatz, um das Dach zu kontrollieren. Um ein größeres Unglück zu verhindern, zogen die Feuerwehrkräfte zudem die Sicherungen des Gebäudes. 

Mühlheim (Kreis Offenbach): Ermittlungen nach Sauna-Brand dauern an

Ein Mann wurde bei dem Brand im Sauna-Club im Kreis Offenbach während eines Versuchs, den Brand mit einem Feuerlöscher zu löschen, verletzt. Zur Brandursache sowie zur Schadenshöhe liegen uns bislang keine Informationen vor. Die Ermittlungen dauern weiter an. (fd)

Jüngst kam es auf der B43 zwischen Hanau und Mühlheim (Kreis Offenbach) zu einem tödlichen Unfall. Ein Autofahrer soll an einer Ausfahrt ein Motorrad übersehen haben.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion