1. Startseite
  2. Region
  3. Kreis Offenbach
  4. Langen

19-Jähriger von S-Bahn erfasst

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Am frühen Samstagmorgen kam es in der Nähe des Bahnhofs in Langen zu einem tragischen Unfall an den S-Bahn Gleisanlagen. Ersten Erkenntnissen zufolge war ein 19-jähriger Mann aus Neu-Isenburg

In der Nähe des Bahnhofs in Langen kam zu einem tragischen Unfall an den S-Bahn Gleisanlagen. Ersten Erkenntnissen zufolge war ein 19-jähriger Mann aus Neu-Isenburg fußläufig um 4.50 Uhr circa 200 Meter vom Bahnhof entfernt im Bereich der Gleise in Richtung Neu-Isenburg unterwegs. Die herannahende S-Bahn der Linie 3 von Frankfurt nach Darmstadt erfasste den Heranwachsenden und verletzte ihn tödlich. Der junge Mann starb noch am Unglücksort. Die näheren Umstände, warum der Getötete um diese Zeit zu Fuß dort unterwegs war, sind bislang noch unklar. Die Bundespolizei Frankfurt ermittelt.

  (red)

Auch interessant

Kommentare